Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Leonardo Botallo



Leonardo Botallo (* 1530 in Asti; † um 1571) war ein italienischer Anatom.

Nach Botallo ist der bereits von Giulio Cesare Aranzi entdeckte Botalli-Gang (Ductus arteriosus Botalli) sowie das Botalli-Foramen oder Botalli-Loch benannt.

Anm.: Die Lebensdaten schwanken nach unterschiedlichen Quellen beträchtlich. Als Geburtsjahr wird auch 1519 (sogar auch 1515) genannt, als Todesjahr um 1588/89 (sogar auch 1600). Die Daten (1530, um 1571) wurden dem Lexikon der Naturwissenschaftler, Directmedia, Berlin 2004, entnommen.

Werke

  • De curandis vulneribus sclopettorum (1560)
  • De catarrho commentarius (1564)
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Leonardo_Botallo aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.