Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Joseph Jules Dejerine



  Joseph Jules Dejerine (* 3. August 1849 in Genf; † 26. Februar 1917 in Paris) war ein französischer Neurologe.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Ab 1895 arbeitete er am Hôpital Salpêtrière.

Werke

  • Recherches sur les lésions du système nerveux dans la paralysie ascendante aiguë. Paris, 1879
  • L'héredité dans les maladies du système nerveux. Paris, 1886
  • Anatomie des centres nerveux, zus. mit Augusta Marie Dejerine-Klumpke. 2 Bände, Paris, 1895 and 1901
  • Traité des maladies de la moëlle épinière, mit André Thomas. Paris, 1902
  • Sémiologie des affections du système nerveux, mit Augusta Marie Dejerine-Klumpke. Paris, 1914
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Joseph_Jules_Dejerine aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.