Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Felix Gutzwiller



  Felix Gutzwiller (* 22. Februar 1948 in Basel) ist ein Schweizer Präventivmediziner und Politiker der FDP.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Kurzer Lebenslauf

Gutzwiller ist der Sohn von Hans Gutzwiller, einem ehemaligen Rektor des Humanistischen Gymnasiums in Basel, und der Gymnasiallehrerin Annemarie Gutzwiller-Kätterer. Er schloss 1967 am Humanistischen Gymnasium die Matur ab, um danach an der heimischen Universität Basel sowie an der Harvard University in Boston und an der Johns Hopkins University in Baltimore Medizin zu studieren und darin abzuschliessen. Heute ist Gutzwiller als Professor und Direktor des Instituts für Sozial- und Präventivmedizin an der Universität Zürich tätig.

Gutzwiller ist verheiratet mit Sylvia Gutzwiller-Uebersax und Bürger der Gemeinden Basel und Therwil.

Politik

Seine politische Karriere begann 1972 mit dem Beitritt zur FDP Basel-Stadt. Von 1985 bis 1987 war er Gemeinderat in Belmont-sur-Lausanne, Kanton Waadt, bevor er nach Zürich umzog und der dortigen FDP-Sektion beitrat. 1999 wurde Gutzwiller in den Nationalrat gewählt. 2002 wurde er Vizepräsident der FDP-Fraktion im Bundeshaus. Seit 2005 präsidiert er die Fraktion der Freisinnigen und Liberalen der Bundesversammlung. Seit Dezember 2007 ist er Ständerat des Kantons Zürich.

Referenz

  • Felix Gutzwiller - Der Professor in vielen Disziplinen, Portrait in der Neuen Zürcher Zeitung, 24.9.2007
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Felix_Gutzwiller aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.