Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

EF-Hand



 

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Ein EF-Hand ist ein spezifisches Aminosäurenmotiv in Proteinen. Das Motiv ist ein sogenanntes Helix-turn-helix-Motiv mit geladenen Aminosäuren, welche Ca2+-Ionen binden. Bedingt durch das Binden von Kalzium verändert sich die Konformation des Proteins und kann so auch seine Funktion verändern. Der Name EF-Hand stammt aus der Nomenklatur bei der Untersuchung von Parvalbumin, welches drei EF-Hand-Motive besitzt. EF-Hand-Motive findet man unter anderem auch im Signalprotein Calmodulin und im Muskelprotein Troponin-C.

Web Links

  • EF-Hand - Eintrag in der SMART-Datenbank
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel EF-Hand aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.