Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Divergenz (Biologie)



Bei der Divergenz (von lat. di = auseinander-, vergere = neigen) handelt es sich um eine Form der Artbildung. Es ist die Artaufspaltung, wobei sich eine Stammart in zwei gleichzeitig existierende Schwesterarten aufteilt. Mehrere solcher Ereignisse führen zu einer Stammesverzweigung, die Kladogenese (v. griech. clados = Zweig) genannt wird.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Im Gegensatz zur Konvergenz entwickeln sich zwei ursprünglich gleich gestaltete Strukturen ähnlicher oder gleicher Organismen aufgrund von verschiedenen Evolutionsfaktoren unterschiedlich und werden an ihre neuen, sich voneinander unterscheidenden Lebensbedingungen individuell angepasst.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Divergenz_(Biologie) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.