Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Cortina (Mykologie)



  Die Cortina oder Schleier ist ein spinnwebartiges Velum bei voll entwickelten Fruchtkörpern, welches vor allem bei Pilzen in der Familie der Schleierlingsartigen (Cortinariaceae) verbreitet ist. Die Cortina ist zwischen Hutrand und Stiel zu finden. Bei alten Pilzen hat sie sich oft aufgelöst und ist vielfach nur noch als sporengefärbte Ringzone am Stiel als Schleierrest zu erkennen.

Literatur

  • Hans Otto Schwantes: Biologie der Pilze. 1. Auflage. Ulmer, Stuttgart 1996, ISBN 3-8252-1871-6.
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Cortina_(Mykologie) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.