Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Christian Wilhelm Braune



Christian Wilhelm Braune (* 17. Juli 1831 in Leipzig; † 29. April 1892 ebenda) war ein deutscher Anatom. Er war Schwiegersohn von Ernst Heinrich Weber (1795-1878).

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Braune war Professor für topographische Anatomie an der Universität Leipzig. Mit dem Direktor des Anatomischen Instituts Wilhelm His hatte er eine gute Zusammenarbeit und lebenslange Freundschaft.

Er lieferte Pionierarbeit auf dem Gebiet der Biomechanik.

Werke

  • Das Venensystem des menschlichen Körpers. Leipzig 1873.
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Christian_Wilhelm_Braune aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.