Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Charles Roger Slack



Charles Roger Slack (* 1937) ist ein Biochemiker und Pflanzenphysiologe.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Slack studierte Biochemie an der Universität Nottingham den er mit dem Bachelor of Science abschloß. Promotion 1962. Ab 1962 arbeitete er als Biochemiker am Plant Research Center der Colonial Sugar Rifining Co. Ltd. in Brisbane, Australien.

1970 wurde er zum Abteilungsleiter für Biochemie ernannt, 1984 zum Leiter der Abteilung Physiologie der Kulturpflanzen und Direktor des DSIR (Department of Scientific and Industrial Research).

Ab 1989 war Slack Senior Scientist am Institut for Crop & Food Research des DSIR in Palmerston North, Neuseeland beschäftigt.

Slack deckte zusammen mit Marshall Davidson Hatch den C4-Säurezyklus, auch Hatch-Slack-Zyklus genannt, auf.

Mitgliedschaften und Ehrungen

  • 1983 Fellow of The Royal Society of New Zealand
  • 1989 Fellow of The Royal Society


 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Charles_Roger_Slack aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.