Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Caspar Bartholin der Ältere



  Caspar Berthelsen Bartholin oder Caspar Bartholin der Ältere (* 1585 in Malmö, Dänemark, jetzt Schweden; 13. Juli 1629 in Sorø, Seeland) war ein Universalgelehrter.

Bartholin war ab 1613 Professor für Medizin an der Universität Kopenhagen. Später lehrte er Theologie an derselben Universität.

Seine Söhne waren der Arzt, Anatom, Mathematiker und Theologe Thomas Bartholin (1616−1680) sowie der Mediziner Erasmus Bartholin (1625–1698), sein Enkel der Anatom Caspar Bartholin der Jüngere (1655−1738).

Werke

  • Anatomicae Institutiones Corporis Humani (1611)
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Caspar_Bartholin_der_Ältere aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.