Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Berliner Glas



Berliner Glas KGaA
Unternehmensform Kommanditgesellschaft auf Aktien
Gründung 1952
Unternehmenssitz Berlin

Unternehmensleitung

Geschäftsführer:

Dr. Herbert Kubatz

Dr. Andreas Nitze

Jörg Bannicke

Mitarbeiter am Standort Berlin: 500, in der Gruppe: rund 950 (2007)
Branche Optik, Optoelektronik, Medizintechnik, Halbleitertechnologie, Messtechnik
Website www.berlinerglas.de

Die Berliner Glas KGaA ist ein Familienunternehmen mit Hauptsitz in Berlin; es entwickelt und vertreibt optische Komponenten, optomechanische und elektro-optische Module, Baugruppen und integrierte Systeme, sowie veredelte technische Gläser wie z.B. Sicherheitsgläser und Displayscheiben.

Anwendungen sind in der Halbleiterindustrie, Biotechnologie und Medizin, der Informations- und Kommunikationstechnologie sowie in der industriellen Sensorik.

Die Berliner-Glas-Gruppe Gruppe beschäftigt rund 950 Mitarbeitern und macht einen jährlichen Umsatz von 120 Mio.€.

Zur Berliner-Glas-Gruppe gehören außerdem Tochtergesellschaften in Deutschland, der Schweiz und den USA. Hierunter fallen unter anderem Tegla und SwissOptic.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Berliner_Glas aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.