Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Balda



Balda AG
Unternehmensform AG
Gründung 1908
Unternehmenssitz Bad Oeynhausen

Unternehmensleitung

Vorstandsvorsitzender:
Joachim Gut

Mitarbeiter 8.044 (2005)
Umsatz 397,2 Mio Euro (2005)
Branche Telekommunikationstechnik, Automobiltechnik, Medizintechnik
Website balda.de

Die Balda AG ist eine 1908 gegründete deutsche Holding für spezialisierte Unternehmen der Telekommunikations-, Automobil- und Medizintechnikbranche mit Sitz im ostwestfälischen Bad Oeynhausen. Im Jahr 2005 erzielte Balda bei einem Umsatz von 397,2 Mio. Euro einen Nettogewinn von 33,4 Mio. Euro. Im gleichen Zeitraum beschäftigte das Unternehmen, dessen Aktie im SDAX der Deutschen Börse notiert ist, weltweit rund 8.000 Mitarbeiter.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Balda wurde 1908 in Dresden als Hersteller von Kameras gegründet. Erst 1994 wurde das Unternehmen neu ausgerichtet und setzte auf das Potential der Telekommunikations-, Automobil- und Medizintechnik.

Das Unternehmen produziert seit 1985 in der VR China. Im Jahr 2000 wurde auf 35.000 m² eine Produktionsstätte in Bad Oeynhausen gegründet.

Seit 1999 wird die Aktie der Balda AG an der Frankfurter Börse gehandelt, anfangs im Neuen Markt gelistet, wird sie mittlerweile im SDAX notiert.

Sparten

Telekommunikationstechnik

Balda fertigt zahlreiche Komponenten eines Mobiltelefons; dazu zählen vor allem Vorder- und Rückteil des Gehäuses sowie das Mittelteil des Handys. Hinzu kommen Wechselcover, Displays, Funktionsknöpfe, Tastaturen und Akkugehäuse sowie Headsets. Das Unternehmen hatte sich im Sommer 2006 Zugang zur Touchscreentechnologie verschafft und fertigt mit Hilfe dieser die Touchscreens von Apples iPhone[1].

Automobiltechnik

Das wichtigste Produkt im Bereich der Automobiltechnik sind Cockpit-Systeme.

Medizintechnik

Primäres Ziel ist das Branchensegment Diagnostik und der Pharmateilbereich Inhalationsgeräte. Zielgruppen dieser Produkte sind Diabetes- und Asthmapatienten.

Unternehmen innerhalb der Unternehmensgruppe

Benutzer:AcE/Vorlagen/Spalten

Quellen

  1. http://www.pressetext.de/pte.mc?pte=070110016
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Balda aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.