Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Augenfleck



Der Augenfleck (auch: Stigma) findet sich bei vielen begeißelten Algen und dient einer Beschattung der verdickten Geißelschwellung, womit die Richtung des Lichteinfalls bestimmt wird. Er besteht aus mehreren, mit Basalmembran umschlossenen Lipidtropfen, in die z. B. bei Euglena Carotine eingelagert sind.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Bild

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Augenfleck aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.