Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Ambulant



Ambulant stammt aus dem Lateinischen und bedeutet in etwa "umher gehend", "spazieren gehend".

  • Im Bereich der Medizin: spricht man allgemein meistens von ambulanter Diagnostik oder Therapie, wenn der Patient nicht über Nacht in der medizinischen Einrichtung bleibt, sondern wieder am selben Tag nach Hause gehen kann.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

In diesem Zusammenhang sind folgende Begriffe bedeutsam:

  • ambulant: meistens gemeinsam gebraucht für Diagnostik und Therapie sowohl
  • im Niedergelassenen Bereich (Einzelordinationen und Gruppenpraxen von Ärzten für Allgemeinmedizin und Fachärzte),
  • in Ambulatorien und
  • in einer Spitalsambulanz
  • tagesklinisch
  • stationär - als Gegenteil von ambulant: mit Unterbringung in einem Krankenhaus (über die Nacht)


  • in der Pflege: Ambulante Pflege bzw. Ambulanter Pflegedienst; Prinzip der Pflegeversicherung: ambulant vor stationär.
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Ambulant aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.