Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Aggrecan



Aggrecan ist eine chemische Substanz, die zu den Proteoglykanen zählt. Man findet Aggrecan hauptsächlich im Knorpel (10% des Knorpelgewichts). Hier erfüllt es zusammen mit kollagenen Fibrillen Elastizitätsaufgaben. Dies ist u. a. in der hohen Wasseraufnahmefähigkeit begründet.

Bei rheumatoider Arthritis lässt sich ein Aggrecan-Mangel nachweisen. Verantwortlich hierfür ist höchstwahrscheinlich das Enzym ADAMTS5.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Aggrecan aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.