My watch list
my.bionity.com  
Login  

Kontinuierliche Produktion und High Containment

Vorteile von Kontinuierlicher und Batchproduktion

In den letzten Jahren haben viele Maschinenhersteller viel Zeit und Geld investiert, um die Produktion pharmazeutischer Arzneistoffe und Formulierungen zu optimieren und ggf. zu vereinfachen. Der große Trend und Schwerpunkt der letzten Jahre ist die Kontinuierliche Produktion pharmazeutischer Arzneistoffe. Dies kann sowohl im Biotechnologie-Sektor bei der Herstellung von Wirkstoffen durch kontinuierliche Produktionswege verfolgt werden als auch in der Formulierung traditioneller pharmazeutischer Arzneistoffe. Als zusätzlicher Entwicklungstrend lässt sich beobachten, dass Wirkstoffe immer potenter werden, so dass ein Umdenken bei der Verarbeitung erforderlich ist. Das Verarbeiten der potenten Wirkstoffe muss daher sicherer und einfacher werden. Das Zusammenbringen dieser potenten Wirkstoffe und der Kontinuierlichen Produktion kann dies u. U. bewerkstelligen.

Authors:   Oliver Gottlieb
Journal:   TechnoPharm
Volume:   7
edition:   4
Year:   2017
Pages:   202
Publication date:   01-Aug-2017
Your browser is not current. Microsoft Internet Explorer 6.0 does not support some functions on Chemie.DE