My watch list
my.bionity.com  
Login  

Serie: Druckluft in der pharmazeutischen Industrie

Teil  1: Wichtige Grundlagen

Die Hauptforderungen an eine Druckluftversorgung sind höchstmögliche Verfügbarkeit bei gleichzeitiger Energie- und Kosteneffizienz über den gesamten Lebenszyklus eines Druckluftsystems hinweg. Energieverbrauchs- und Kostenanalyse, Kostenplanung und laufendes -management sowie eine permanente Optimierung im Hinblick auf die jeweils aktuellen Gegebenheiten sind unabdingbare Voraussetzungen für einen wirtschaftlichen und sicheren Betrieb. Dank innovativer Produkte und Dienstleistungen, die in den letzten Jahren auf den Markt gekommen sind, ist dies heute nicht nur deutlich leichter umsetzbar, sondern macht die Druckluftversorgung auch für die Zukunft sicher – sofern einige wichtige Punkte beachtet werden.

Authors:   Erwin Ruppelt, Daniela Koehler
Journal:   TechnoPharm
Volume:   7
edition:   4
Year:   2017
Pages:   210
Publication date:   01-Aug-2017
Your browser is not current. Microsoft Internet Explorer 6.0 does not support some functions on Chemie.DE