Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Enzym-Kinetik Messungen von einer Pseudomonas Elastase und deren Inhibitoren

Pseudomonas aeruginosa Bakterien sind humanpathogene Mikroorganismen. Eines der Pseudomonas Proteine, die bei verschiedenen Krankheiten eine große Rolle spielen, ist die Pseudomonas elastase. Inhibitoren dieser elastase werden  von der Forschung als Schlüsselproteine bei der Bekämpfung von Krankheiten angesehen. In dieser Application Note wird ein fluoreszenz-basierter Assay vorgestellt, der es ermöglicht, Aktivität und Inhibition der Pseudomonas elastase nachzuweisen. Über 160 elastase inhibitoren wurden auf ihre Wirkung untersucht, und zusätzlich sowohl Km als auch Vmax mit der MARS Data Analysis Software von BMG LABTECH bestimmt.

Den vollständigen Artikel finden sie hier.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über BMG Labtech
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.