Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Universität Ulm

Albert-Einstein-Allee 5
89081 Ulm
Deutschland

www.uni-ulm.de/

Kurzprofil

Die Universität Ulm ist, chronologisch betrachtet, die neunte in Baden-Württemberg. Überlegungen zu einer Ulmer Universitätsgründung gehen in die 50er Jahre zurück. 1959 formierte sich der Arbeitskreis »Universität Ulm«, der im März 1961 seine Gründungsdenkschrift vorlegte. Aus anfänglicher Konkurrenzsituation, in der sich Ulm mit Konstanz befand, erwuchs schließlich die Überzeugung, dass in beiden Städten Universitäten angesiedelt werden sollten. Nicht unwesentlich hatte dazu die Erkenntnis beigetragen, dass die Arbeitsmöglichkeiten eines Faches Medizin in Konstanz wegen der städtischen Grenzlage und des damit fehlenden Patienteneinzugsgebietes ungenügend wären. So konkretisierte sich die Ulmer Gründungsidee in einer medizinisch und naturwissenschaftlich geprägten Universität.

Mehr über Uni Ulm
  • News

    Volkskrankheit Rheumatoide Arthritis

    Rheumatoide Arthritis ist eine Volkskrankheit - und oft werden die schmerzenden Gelenke mit kortisonhaltigen Medikamenten behandelt. Dabei reichen die Nebenwirkungen von Knochenschwund bis Diabetes. Eine Forschergruppe um Prof. Jan Tuckermann von der Universität Ulm hat nun molekulare Mecha ... mehr

    Sperma hemmt die Zika-Infektion

    Hundert Millionen von Zika-Viren können sich im Sperma eines infizierten Mannes tummeln, und doch ist die Zahl der sexuell Infizierten bei dieser Viruserkrankung vergleichsweise gering. In den allermeisten Fällen werden Zika-Infektionen nämlich durch Stechmücken verbreitet. Ein internationa ... mehr

    Zufallsfund: Mausmodell für seltene Kiefer-Tumoren entdeckt

    Wissenschaftler der Universität Ulm haben ein Mausmodell entwickelt, das zufällig die gleichen Symptome zeigt wie ein seltener Kiefertumor beim Menschen (Ossifizierendes Fibrom). Mit über 283.000 Euro fördert die Deutsche Krebshilfe nun ein Projekt, das klären soll, ob sich die Entstehungsm ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.