Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Optimale Peptidsynthese: 80 % schneller bei nur 10 % Lösemittelverbrauch

Erhalten Sie hochreine Peptide in wenigen Stunden – selbst bei komplexen Sequenzen

Der automatische Mikrowellen-Peptid-Synthesizer Liberty Blue

UV-Monitoring optimiert die Peptidsynthese

Schwierige und lange Sequenzen von über 100 mer sind im Liberty Blue zuverlässig darstellbar

Die Synthese von Ubiquintin erfolgt in nur 4 Stunden

Mitarbeiter in biochemischen Forschungslaboren stehen vor der Herausforderung, immer längere Peptidketten zu synthetisieren. Auch komplexe Sequenzen sollen schneller und möglichst ohne Nebenreaktionen synthetisiert werden.

Klassische Peptid-Synthesizer werden diesen Ansprüchen allerdings kaum gerecht. Der Syntheseprozess dauert mehrere Tage und muss neben dem aufwändigen Methoden-Screening auch störende Zusatzreaktionen, wie Racemisierung und Aspartimidbildung, in Kauf nehmen.
Das Ergebnis: Sie erhalten Peptide mit einer Reinheit von maximal nur 10 %.

Herausragend schnell: automatisierte Mikrowellen-Peptidsynthese

Mit dem Mikrowellen-Synthesizer Liberty Blue hat CEM die Synthese von Peptiden und Aminosäuresequenzen entschieden verbessert. Der Liberty Blue ermöglicht die schnelle Synthese von reinen Peptiden und komplexen Sequenzen mit einem Kopplungszyklus von nur 4 Minuten.

Gegenüber klassischen Peptid-Synthesizern und Mikrowellen-Synthesizern der 1. Generation sparen Sie ganze 80 % Synthesezeit ein. Eine Synthese dauert nun nicht mehr tagelang, sondern nur noch wenige Stunden.

Dabei können 24 Peptide problemlos nacheinander synthetisiert werden. Die Ansatzgröße ist frei wählbar, egal ob in Kleinstmengen (ab 0,005 mmol) für PNA-Synthesen oder im Scale-up von 5,0 mmol.

CarboMAX: die beste Kopplungsmethode für Ihre Peptidsynthese

CarboMAX™ ist die neue patentierte Kopplungsmethode für die Peptidsynthese bei erhöhter Temperatur. Sie besticht durch einen unübertroffen niedrigen Epimerisierungsgrad für alle 20 Aminosäuren. Ihre Synthese wird deutlich vereinfacht, weil zeitraubendes Methoden-Screening überflüssig ist.

Überlegenes System-Design für hohe Reinheit und niedrigen Lösemittelverbrauch
Die Liberty Blue-Systeme liefern unvergleichliche Peptidqualität und Syntheseerfolge. Die Mikrowellenenergie wird kontrolliert eingesetzt, um ausschließlich die Reaktion zu erwärmen, nicht aber das Gefäß.

Auch der Einsatz von Lösemitteln erfoglt gezielt, sodass nicht nur der Lösemittelverbrauch um bis zu 90 % sinkt, sondern außerdem der Aufwand an Zeit und Kosten für Kalibrierung, Reinigung und Wartung deutlich minimiert wird.

Profitieren Sie von den Vorteilen des meistverkauften Peptid-Synthesizers der Welt:

  • Schnell: Nur 4 Minuten Zykluszeit ermöglicht die Peptidsynthese in Stunden statt in Tagen
  • Sparsam: Bis zu 90 % Einsparung an Lösemitteln erhöht den Umwelt- und Arbeitsschutz und spart viel Geld
  • Universell: Skalenbereich von 0,005 mmol bis 5,0 mmol
  • Flexibel: 27 Positionen für Reagenzien, Umbenennen von Reagenzien usw.
  • Einfach: Benutzerfreundliche Software für einfache und flexible Kontrolle und automatisierte Programmierung

Fordern Sie jetzt weitere Informationen an oder laden Sie sich unsere Broschüre herunter.


Themen:
Mehr über CEM
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.