Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Genaue und schnelle TGA-Resultate durch nahtlose Arbeitsabläufe

TGA 2 – Thermogravimetrisches Analysegerät mit großem Ofen (LF)

Die Thermogravimetrie (TGA) ist eine analytische Methode, bei der die Massenänderung einer Probe in Abhängigkeit von der Temperatur und Zeit gemessen wird. Ziel der Analyse ist in den meisten Fällen die Bestimmung der Zusammensetzung eines Stoffes – unter anderem auf dem Gebiet der Gummi- und Kunststoffanalyse, der Analyse mineralischer Stoffe (Keramik) sowie in der chemischen und pharmazeutischen Industrie.


Eigenschaften und Vorteile der TGA 2:

METTLER TOLEDO Ultra-Mikrowaage – verlassen Sie sich auf den Markt- und Technologieführer
Hohe Auflösung – über den gesamten Messbereich Auflösung von unter einem Mikrogramm
Robuster, werksgetesteter Probenwechsler – effizienter und zuverlässiger Betrieb rund um die Uhr
Starten Sie Experimente mit One Click™ – schneller und einfacher Routinebetrieb
Integrierte Gasflusskontrolle – untersuchen Sie Proben in definierter Atmosphäre
Automatische Auftriebskompensation – schneller zu genauen Resultaten
Modularer Aufbau sichert Ihre Investition – ermöglicht Anpassung an gegenwärtige und zukünftige Anforderungen
Umfangreiche Servicedienstleistungen – Professionelle Unterstützung für Ihre tägliche Arbeit

Alle TGAs von METTLER TOLEDO sind mit Mikro- und Ultramikrowaagen mit eingebauten ringförmigen Justiergewichten ausgerüstet, die eine unerreichte Genauigkeit garantieren.

Fordern Sie jetzt weitere Informationen an oder laden Sie sich unsere Broschüre herunter.


Themen:
  • Thermogravimetrie
  • Ultramikrowaagen
  • thermogravimetrische Messgeräte
Mehr über Mettler-Toledo
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.