Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Genaue, intuitive und modulare Refraktometer

Hochgenaue und präzise Ergebnisse mit nur einem Klick

Bestimmung des Brechungsindex auf bis zu 5 Nachkommastellen

Einfache Touchscreenbedienung

Multiparameteranalysen und Automatisierung

Die intuitiven, digitalen Excellence-Refraktometer wurden für eine Vielzahl von Anwendungen entwickelt und eignen sich für nahezu jede Probe.

Genaue und zuverlässige Ergebnisse

Mit den Refraktometern der Excellence-Serie ist eine hohe Wiederholbarkeit auch bei anspruchsvollen Proben garantiert. Sie ermöglichen schnelle und genaue Messungen von Brechungsindex, Brix sowie weiterer Größen und bieten eine Genauigkeit von bis zu 5 Dezimalstellen.

Bedienung mit One Click™

Durch das große Touchscreen-Terminal mit der intuitiven One Click-Benutzeroberfläche werden der Schulungsaufwand und Benutzereingriffe minimiert. Ein einfacher Klick auf einen Produkt-Shortcut genügt, um die Analyse zu starten. Zusätzlich zeigt die Statusleuchte des Instruments an, ob es betriebsbereit ist, arbeitet oder auf eine Benutzerinteraktion wartet.

Sofortige QK-Resultate

Durch die Möglichkeit, einen Bereich mit Grenzwerten für akzeptable Proben zu definieren, können akzeptable und abgelehnte Proben sofort erkannt werden. Die farblich gekennzeichneten Ergebnisse fallen unmittelbar ins Auge. 

Nahtlose Modularität

Brechungsindex und Dichte werden häufig mit der gleichen Probe bestimmt. Das platzsparende System ermöglicht die Kombination eines Dichtemessgeräts mit einer Brechungsindexzelle, um beide Parameter in einem Arbeitsgang zu messen. Bei Bedarf kann das System auch für eine Messung von pH-Wert, Leitfähigkeit und Farbe aufgerüstet und an verschiedene leistungsstarke Probenwechsler sowie die LabX PC-Software angebunden werden. So wird auch die Konformität mit 21 CFR Part 11 gewährleistet.  

Fordern Sie jetzt weitere Informationen an oder laden Sie sich unsere Broschüre herunter.


Themen:
Mehr über Mettler-Toledo
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.