IXRF Systems Inc.

Elementaranalyse mit Mikro-RFA – schnell, präzise, vielseitig

Höhere Messgeschwindigkeit dank 150 mm2 großem Detektionsbereich

Mit dem ATLAS™-Micro-XRF-Spektrometer (µXRF) von IXRF Systems wird eine neue Welt des X-ray-Mappings und der Automation eröffnet. ATLAS bietet die größte Probenkammer und eine SDD-Detektionsfläche von 150 mm2 sowie die kleinste Spotgröße von 5 µm an, die es auf dem Markt gibt.

Außerdem ist ATLAS mit einer bedienerfreundlichen Software ausgestattet, sodass Mehr-Punkt-Analysen, unbeaufsichtigte Automation, Tiefenprofil/Bildanalysen, beispielloses Mapping sowie Auswertungsfunktionen, und vieles mehr reibungslos möglich sind. Die ATLAS-Modelle können sowohl an Luft oder unter Vakuum betrieben werden. Flüssige Proben und besondere Elementanalysen werden in einer Helium-Atmosphäre durchgeführt.

Produktbeschreibung:
1. Spotgröße von 5 µm durch Anti-Halo-Optik  
2. Aktive SDD-Detektionsfläche bis 150 mm2  
3. Variables Kammervolumen  
4. 50kV/50-Watt-Röntgen-Quelle  
5. Multipoint/Multi-Fläche-Automation & Mapping
6. Luft, Vakuum, Helium für Feststoffe, flüssige Proben und Pulver        

Anwendungen
Themen
IXRF Systems Inc.
Jetzt Kontakt zum Anbieter aufnehmen

Mehr Informationen im Video

Mehr über IXRF Systems
  • Videos

    Elementaranalyse mit Mikro-RFA – schnell, präzise, vielseitig

    Mit dem ATLAS™-Micro-XRF-Spektrometer (µXRF) von IXRF Systems wird eine neue Welt des X-ray-Mappings und der Automation eröffnet. ATLAS bietet die größte Probenkammer und eine SDD-Detektionsfläche von 150 mm2 sowie die kleinste Spotgröße von 5 µm an, die es auf dem Markt gibt. Außerdem ist ... mehr