Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Optimale, innovative Ausstattungsmerkmale für F & E und kleine Serienproduktionen

Kompakte Pilot-Gefriertrocknungsanlage mit einer Eiskondensatorkapazität von 6 kg

Mobiler Pilot-Gefriertrockner Epsilon 2-6D LSCplus

Drahtlose Produkttemperatur-Messung WTMplus integriert in Anlagensteuerung LSCplus

Prozessvisualisierung LPCplus, die optimale Lösung zur sicheren Prozessdokumentation und einfachen Steuerung

Umfangreiche aber intuitive zu bedienende LSCplus-Benutzeroberfläche

LyoCam: ein perfektes Tool zur Prozessoptimierung und Qualitätskontrolle

Pilot-Gefriertrockner von Martin Christ eignen sich ideal für Forschung und Entwicklung. Sie sind zudem die perfekte Wahl für kleine Serienproduktionen. Die Epsilon 2-6D LSCplus sorgt für bestmögliche Ergebnisse bei der Gefriertrocknung von Feststoffen oder Flüssigkeiten in den unterschiedlichsten Behältern, wie etwa Ampullen, Fläschchen, Glaskolben, Plasmaflaschen und Schalen. Durch die geometrische Ähnlichkeit sowie vergleichbarem Temperiersystem folgt diese Pilotanlagen der gleichen Philosophie wie große Produktionsmaschinen.

Ausgestattet mit temperaturgeregelten Edelstahlstellflächen mit synthetischer Wärmeträgerflüssigkeit erfüllt diese Anlage die höchsten Standards der Pharma- und Biotech-Industrie. Das Zweikammern-System mit dem separaten Eiskondensator integrieren noch mehr PAT-Funktionen für die Prozessoptimierung und Entwicklung. Dank des LSCplus-Controllers und der Software LyoLogplus oder LPCplus können Anwender die Pilotsysteme intuitiv bedienen und Prozesse lückenlos dokumentieren. Die bewährte LPCplus-Software wird für alle Anlagen verwendet – von den Pilot-Gefriertrocknern bis zu großen Produktionsanlagen.

Die umfangreiche Epsilon Pilot-Serie von Martin Christ setzt den Standard für hochqualitative und produktive Anlagensysteme. Auf einzigartige Weise passen wir die Konfigurationen auf die Anforderungen unserer Kunden an. Wir liefern benutzerdefinierte Pilot-Systeme an Pharmaunternehmen und Biotech-Startups auf der ganzen Welt. Diese Gefriertrockner arbeiten nach demselben Prinzip wie ihre großen Brüder – und sehen sogar fast genauso aus. Sie bieten ein Höchstmaß an Funktionen für die erfolgreiche Forschung und Prozessentwicklung.

Sie können folgende, praxisbewährten Modifikationen nutzen:

  • Reinraum-Integration
  • Integration von Isolator/Glovebox
  • Prozessoptimierungswerkzeuge
  • Process Analytical Technology (PAT)
  • LyoControl
  • LyoBalance – Wägesystem
  • Probenentnahmesystem/Manipulator
  • Vergleichsdruckmessung (Pirani/kapazitiv)
  • Drahtlose Produkttemperaturmessung WTMplus
  • LyoCam Kamera-System
  • LyoCoN Controlled Nucleation
  • H2O2-Sterilisation (VHP)

Die LSCplus-Serie bietet zahlreiche Optionen zur Optimierung Ihrer Gefriertrocknungsprozesse. Praktisch für jeden Anwender: Die automatische Bestimmung kritischer Produktdaten.

AutoLyo spart Zeit und Geld:
Verwenden Sie die vordefinierten Programme/Rezepte und intelligenten Interaktionen produktbezogener Parameter. Zum Beispiel:

  • Produkttemperatur
  • Eiskondensatortemperatur
  • LyoRx (elektrischer Widerstand)
  • Druckdaten (Test, Vergleich zwischen Pirani- und kapazitiven Sensoren)

Mit den ermittelten Werten kann ein selbstoptimierender AutoLyo-Prozess definiert werden.

Sie produzieren schneller und billiger. Zeit und Kosten für die Zyklusentwicklung und die Übernahme in die Produktion reduzieren sich um einen Faktor von mindestens drei im Vergleich zu herkömmlichen Gefriertrocknern.

Fordern Sie jetzt weitere Informationen an oder laden Sie sich unsere Broschüre herunter.

Gerne beantworten wir auch Ihre Fragen telefonisch unter +49 (0)5522 / 9524684


Themen:
Mehr über Christ Gefriertrocknungsanlagen
  • Firmen

    Martin Christ Gefriertrocknungsanlagen GmbH

    Die Firma Martin Christ ist seit über 50 Jahren weltweit ein führender Anbieter von Anlagen zur Gefriertrocknung. Ein vollständiges Programm an Labor-, Pilot- und Produktionsanlagen decken jeden Einsatzfall ab. Ein zweites, vor 15 Jahren aufgebautes Geschäftsfeld betrifft die Entwicklung u ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.