Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Die leistungsstarken Multipetten von Eppendorf erleichtern das serielle Dispensieren

Die Multipetten E3 und E3x vom führenden Life-Science-Unternehmen Eppendorf setzen Maßstäbe in Sachen einfache Bedienung und Vielseitigkeit eines elektronischen Handdispensers

Multipette E3

Es gibt viele Gründe für eine Eppendorf Multipette®.

Der wichtigste sind Sie!

Sie wollen schnell, einfach und präzise pipettieren, und das sogar wenn Flüssigkeiten höherer Dichte, Flüchtigkeit oder Viskosität im Spiel sind? Sie wollen dabei auch gerne ihre Hand vor Dauerbelastung schützen? Dann gönnen Sie sich die eine Pipette, die Ihnen noch fehlt: Die extrem leichte elektronische Eppendorf Multipette® E3/E3x.
Das führende Life-Science-Unternehmen Eppendorf hat das Multipette/Combitip® System erfunden, und damit eine überzeugende Lösung für bekannte alltägliche Limits beim Pipettieren herausfordernder Flüssigkeiten auf den Markt gebracht. Abhängig von Ihren Bedürfnissen im Laboralltag können entweder die klassischen Combitips advanced oder ViscoTips® für hochviskose Flüssigkeiten gewählt werden.

Leistung beeinträchtigen. Das bewährte Multipette/Combitip System setzt auf das robuste Direktverdrängungsprinzip, bei dem die Flüssigkeitsabgabe direkt ohne Luftpolster erfolgt. So ist gewährleistet, dass nach jedem einzelnen Aufziehen immer das korrekte Volumen abgegeben wird, selbst bei Flüssigkeiten mit komplizierten physikalischen Eigenschaften.

Zudem ist das Risiko von Kreuzkontaminationen biologischer Proben und des Eintrags von gefährlichen oder radioaktiven Flüssigkeitsrückständen ausgeschlossen, da die Flüssigkeit durch einen hermetisch dichtenden Kolben geschützt ist.

Combitips® advanced

Mit der Einführung des Combitip/Multipette Systems revolutionierte Eppendorf 1978 die Branche und die Laborabläufe und ist seit 40 Jahren Marktführer in Bezug auf Produktinnovationen. Je nach Combitip können Volumen im Bereich 1 µL bis 10 mL dispensiert werden. Für jeden Combitip können 20 verschiedene Dispensiervolumen eingestellt werden. Abhängig vom Dispensiervolumen können dann 5 bis 100 Dispensierschritte mit der vollständig gefüllten Combitip ausgeführt werden. Combitips advanced sind in vier verschiedenen Reinheitsgraden und somit passend für jede Art von Anwendung erhältlich: Eppendorf Quality™, PCR clean, Forensic DNA Grade oder Biopur®.

 Viscotips®

Haben Sie jemals die Grenzen Ihrer Pipetten und Pipettenspitzen beim Pipettieren hochviskoser Flüssigkeiten erlebt? Dann sollten Sie die neuen, auf solch schwere Bedingungen angepassten ViscoTips einmal testen. Sie sind auf schwer handhabbare Flüssigkeiten wie z.B. Creme oder Motorenöl spezialisiert und erweitern damit den Anwendungsbereich im Labor enorm. Geeignet ist das ViscoTip/Multipette System u.a. für Applikationen im Bereich Lebensmittelanalytik, Kosmetik oder der petrochemischen Industrie.

Lernen Sie mehr über den professionellen Umgang mit schwierigen Flüssigkeiten: www.eppendorf.com/pipetting

Fordern Sie jetzt weitere Informationen an oder laden Sie sich unsere Broschüre herunter.


Themen:
Mehr über Eppendorf
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.