Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Microplate Reader zum Messen von Absorption

SPECTROstar Nano: Ein Microplate-Reader mit ultraschnellem Spektrometer

Der auf deutscher Technik und Technologie beruhende SPECTROstar Nano ist ein vielseitiges, automatisiertes Absorptionsmessgerät für Mikroplatten, Küvetten und niedervolumige Proben

Der SPECTROstar Nano mit seinem extrem schnellen UV/Vis-Spektrometer von BMG LABTECH kann ein vollständiges Absorptionsspektrum von 220 bis 1000 nm in weniger als einer Sekunde pro Well erfassen

Der SPECTROstar Nano verfügt über einen integrierten Küvettenport, über den vollständige Spektren individueller Proben schnell gemessen werden können

Die LVis Plate eignet sich für Messungen auf Basis geringer Volumina (2 µl) und zum Testen der Geräteleistung sämtlicher Instrumente, die über ein Spektrometer von BMG LABTECH verfügen

BMG LABTECH hat seine eigene, intuitive und einzigartige Datenanalyse-Software (MARS) entwickelt. Berechnungsschritte können in Templates abgespeichert und so einfach per Mausklick abgerufen werden

Erleben Sie schon heute die Zukunft der Mikroplattenreader-Technologie mit dem SPECTROstar Nano. Er verwendet ein ultraschnelles CCD-basiertes Spektrometer, mit dem er ein vollständiges UV-Vis Absorptionsspektrum von 220 bis 1000 nm erfassen kann.

Bei einer Auflösung von 1, 2, 5 oder 10 nm dauert dies weniger als eine Sekunde pro Well. Monochromatoren können mit der Geschwindigkeit und Auflösung eines Spektrometers nicht mithalten.

Der Microplaten-Reader SPECTROstar Nano kann darüber hinaus ein vollständiges Spektrum in allen Mikroplattenformaten von 6 bis 1536 Wells messen.

Mit der LVis Plate von BMG LABTECH reichen schon sehr geringe Volumina (2 µl) für die Messung aus. Auch über den integrierten Küvettenport können vollständige Spektren einzelner Proben gemessen werden. Dieser Port eignet sich für Standard-, Mikro- und extrem niedervolumige Küvetten mit nur 1 µl.

Mit dem SPECTROstar Nano lassen sich Absorptionsmessungen sehr einfach durchführen: Im Stil einer App reicht der Klick eines einzigen Buttons. Vordefinierte Protokolle existieren bereits für die gängigsten Absorptionsassays, wie ELISAs, DNA-, RNA-Quantifizierung, Protein-Bestimmung ​(Bradford, BCA, Lowry), Zellwachstum, β-Galactosidase, MTT (Toxizität), Enzymkinetik und vieles mehr.

Zu den herausragenden Merkmalen gehören:

  • Ultraschnelles UV/Vis-Spektrometer
  • Spektren von 220 bis 1000 nm bei <1 Sek./Well
  • Mikroplattenformate bis 1536 Wells
  • Port für Standard-, Mikro- und Low-Volume-Küvetten
  • Geringe Volumina von nur 2 µl möglich
  • Verschiedene Schüttelfunktionen
  • Scannen von Wells, kinetische Reaktions- und Endpunktmessungen
  • Gasventil für sensitive Zell-Assays
  • Leistungsfähige MARS-Datenanalyse-Software
  • Roboterkompatibilität

Beispiele für SPECTROstar Nano-Anwendungen:

  • 260/280 nm DNA-Quantifizierung
  • Protein-Quantifizierung (z. B. Bradford, Lowry, BCA)
  • Reportergen-Assays (z. B. ß-Gal, SEAP)
  • Zellproliferation und Apoptose
  • ELISA, Enzymimmunoassays (z. B. alkalische Phosphatase, Meerrettichperoxidase)
  • Enzymaktivitätsassays: Verfolgung von Veränderungen in den Absorptionskurven von NADH und NADPH zur Bestimmung der Enzymaktivität
  • Mikrobielles Wachstum
  • Proteinaggregation

Die Geschwindigkeit des Spektrometers und die einfache Aufarbeitung der Daten mit Hilfe der Software gewährleisten maximale Flexibilität. Dank dieser lassen sich die Absorptionseinstellungen für Ihre individuellen Experimente optimieren.

DNA-Messungen mit geringen Volumina in der LVis-Platte
Für Messungen mit nur geringen Volumina, wie zur Bestimmung von DNA-, RNA- oder Proteinkonzentration üblich, kann der Microplate-Reader FLUOstar Omega zusammen mit der LVis Plate von BMG LABTECH verwendet werden. Dann sind Probenvolumina von nur zwei Mikrolitern ausreichend. Diese für bis zu 16 geringvolumige Proben geeigneten Platten sind wiederverwendbar und lassen sich dank ihrer speziellen Oberfläche schnell reinigen. Die Software hilft bei der Kalibrierung und kann bestimmen, ob eine Platte für die Verwendung ausreichend sauber ist.

Software
Die Steuerungssoftware von BMG LABTECH ist durch definierbare Buttons im App-Stil und eine umfangreiche Datenbank von Assayprotokollen ergänzt worden. Diese neuen Funktionen ermöglichen schnelle und einfache Messungen der häufigsten Assays. Ist das Testprotokoll mit einer geeigneten Vorlage aus der MARS-Datenanalyse-Software verknüpft, lassen sich mit nur einem Button-Klick die gängigsten Mikroplatten-Assays messen und die Daten vollständig auswerten. Die MARS-Datenanalyse-Software kann einfache lineare Regressionen bis hin zu Fünf-Parameter-Standardkurven bei komplexen Michaelis-Menten-Enzymkinetiken bewerkstelligen.

Fordern Sie jetzt weitere Informationen an oder laden Sie sich unsere Broschüre herunter.

Gerne beantworten wir auch Ihre Fragen telefonisch unter +49 (0) 781 / 956396-53


Themen:
Mehr über BMG Labtech
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.