Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Ultraschnelles Absorptions-Spektrometer

In weniger als einer Sekunde pro Well: Der FLUOstar Omega von BMG LABTECH

Der FLUOstar Omega, ein multifunktionaler Mikroplatten-Reader mit Tandem-Technologie, verwendet ein extrem schnelles UV/Vis-Spektrometer für den Fluoreszenznachweis

Der FLUOstar Omega verbindet die Flexibilität und Empfindlichkeit eines klassischen UV/Vis-Spektrometers mit der Geschwindigkeit und Probenkapazität eines Mikroplattenreaders. Nehmen Sie ein komplettes Spektrum von 220 bis 1000 nm in unter einer Sekunde pro Well auf.

ELISA-Assaykorrektur: 17% größerer Dynamikbereich für Messungen mit dem Spektrometer bei 430 nm gegenüber der standardmäßigen Filtermessung bei 450 nm.

Zwei integrierte, präzise Injektoren mit ungewöhnlich niedrigem Totvolumen ermöglichen Reagenzinjektionen und Assaymonitoring gleichzeitig.

Das Scannen von Wells einer 96er Mikroplatte mit je 10x10 Datenpunkten. Eine 3D-Darstellung eines Wells zeigt zwei Bereiche, in denen sich Zellen befinden.

Der FLUOstar Omega ist ein multifunktionaler Microplate Reader, der über die innovative Tandem-Technologie von BMG LABTECH verfügt. Er verwendet ein extrem schnelles, CCD-basiertes Spektrometer für UV/Vis-Absorption und hochsensitive Filter zur Detektion in anderen Messmodi. Einzigartig ist die Fähigkeit des UV/Vis-Spektrometers, ein volles Spektrum (von 220 bis 1000 nm) bei einer Auflösung von 1 nm in weniger als einer Sekunde pro Well aufnehmen zu können. Mit dieser Technologie sind Absorptionsassays möglich, die andere Microplate Reader nicht bewerkstelligen können.


Weitere wichtige Merkmale sind:

  • Bis zu zwei integrierte Injektoren für Reagenzien
  • Messungen von oben und unten sind möglich
  • Automatische Gain-Anpassung
  • Stacker- und Roboterkompatibilität über DDE- oder ActiveX-Schnittstelle
  • Inkubation bis 65°C
  • Verschiedene Schüttelfunktionen mit definierbaren Auslenkungen
  • Für Mikrotiterplatten von 6 bis 1536 Wells

Zu den Detektionsmodi gehören:

  • UV/Vis-Absorption
  • Fluoreszenzintensität, einschließlich FRET
  • Zeitaufgelöste Fluoreszenz, einschließlich DELFIA®
  • TR-FRET, einschließlich HTRF® und LanthaScreen™
  • AlphaScreen®/AlphaLISA®
  • Hochleistungs-Lumineszenz (Flash und Glow), einschließlich BRET

Advanced Assaytechnologie-Paket für den FLUOstar Omega
Zur Erweiterung der Omega-Serie mit zusätzlichen Detektionsmodi ist ein spezielles optisches System entwickelt worden, mit dem die Reader auch Assays aus dem HTS-Bereich bewerkstelligen können  (z. B. Alpha-Technologien, TRF/TR-FRET-Assays). So erhalten Sie erstklassige AlphaScreen / AlphaLISA-Fähigkeit bereits auf einem multifunktionalen Mikroplattenreader der Mittelklasse. Mit dem erweiterten Assaytechnologie-Paket inklusive speziellem dichroitischen Spiegel für TRF-Assays, der hochenergetischen Xenon-Blitzlampe und der automatischen Gain-Anpassung übertrifft der Omega jeden Mikroplatten-Reader für den Life-Science-Bereich.

Der Leistungsumfang des FLUOstar Omega umfasst alle wichtigen Anwendungen für Microplate Reader, einschließlich:

  • Protein- und Nukleinsäure-Quantifizierung (Bradford, Lowry, DNA, RNA, 260/280)
  • Zelltoxizität, -proliferation, -migration, und -viabilität
  • Immunoassays, ELISA
  • Ca2+-Messungen (z. B. Ca2+-Fluss mit Fura-2, Indo-1, FLUO-3/4)
  • Enzymaktivität
  • Luziferase, DLR® (Dual-Luciferase® Reporter Assay), BRET
  • ORAC- und ABEL-Antioxidansassays
  • Fluoreszierende Proteine, einschließlich GFP, mCherry und CFP/YFP FRET
  • TR-FRET, HTRF, LanthaScreen, DELFIA, Transcreener®

Ideal für zellbasierte Assays: die Steuerungseinheit zur Regulierung atmosphärischer Gase
Die optionale, mikroprozessorgesteuerte Atmosphärische Kontrolleinheit (Atmospheric Control Unit, ACU) bietet außergewöhnliche Möglichkeiten zur Regulierung der O2- und CO2-Konzentration im Microplate Reader. Sie können diejenigen Konzentrationen einstellen, die den physiologischen Bedingungen entsprechen. Die ACU steuert die beiden Gase unabhängig, sodass Sie jede Kombination einfach programmieren können, ohne auf vorgemischte Gase zurückgreifen zu müssen. Zusammen mit der erweiterten Temperaturregelung bis 65°C und den unübertroffenen Schüttelfunktionen (kreisförmig, linear, doppelkreisförmig, variable Geschwindigkeit), ist die ACU eine hervorragende Ergänzung für alle zellbasierte Assays, insbesondere wenn bestimmte atmosphärische Umgebungen benötigt werden, wie z. B. für:

  • Säugetier- und Stammzellenassays
  • Hypoxie
  • Zellviabilität
  • Zellwachstum
  • Migrationsstudien
  • Invasionsassays
  • Intrazellulärer pH
  • Angiogenese
  • Virale Aufnahme
  • Bakterielle Studien
  • Ischämie/Reperfusion

Upgrade zum POLARstar Omega
Die Omega-Serie von Microplate Reader folgt einem modularen Aufbauprinzip. So ist es möglich, den FLUOstar Omega vollständig zum hochleistungsfähigen POLARstar Omega aufzurüsten, der Ihnen zusätzlich simultane Doppelemission und Fluoreszenz-Polarisation bietet.

Fordern Sie jetzt weitere Informationen an oder laden Sie sich unsere Broschüre herunter.

Gerne beantworten wir auch Ihre Fragen telefonisch unter +49 (0) 781 / 956396-53


Themen:
Mehr über BMG Labtech
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.