Porvair Sciences Ltd.

Das schnellere, einfachere und sensitivere ChIP-Kit

Die Top-3-Vorteile
1

Hohe Sensitivität: max. Ausbeute von Chromatin/Antikörper-Komplexen & Rückgewinnung angereicherter DNA

2

Geringe Probenmengen: ChIP-Seq mit nur 1000 Zellen oder 50 mg Gewebe

3

ChIP in 5 Stunden: keine Blockierungsschritte oder Inkubationen über Nacht

Ohne Beads Chromatin stärker anreichern und geringste Mengen DNA-bindender Moleküle nachweisen

Entdecken Sie das beste ChIP-Seq-Kit mit der höchsten Sensitivität für niedrige und hohe Probenmengen. Das Chromatrap ChIP-Seq-Kit wurde entwickelt, um Chromatin effizient anzureichern und die Bindung geringer Mengen von Transkriptionsfaktoren und Histonmodifikationen mit höherer Selektivität und Spezifität aus kleinsten Mengen an Probenmaterial nachzuweisen, und das ohne die mit Beads verbundenen Einschränkungen.

Dieses einzigartige, filterbasierte Kit enthält keine Magnet- oder Agarose-Beads. Anwender profitieren von den inhärent niedrigen Hintergründen einer ChIP-Technologie, die schneller arbeitet und wesentlich einfacher anzuwenden ist als herkömmliche Kits.

Die einzigartige, patentierte Technologie von Chromatrap bietet eine schnellere, einfachere und empfindlichere Methode zur Chromatin-Immunpräzipitation (ChIP). In diesem revolutionären System werden Magnet- bzw. Agarose-Beads durch Filterscheiben aus dem inerten, porösen Kunststoff Vyon ersetzt. Protein A oder Protein G ist in der richtigen Orientierung über den gesamten Filter angebracht, um maximale Mengen des Ziel-Chromatin/Antikörper-Komplexes aufzufangen.

Anwendungen
Themen
Zielbranchen
Porvair Sciences Ltd.
Jetzt Kontakt zum Anbieter aufnehmen
Mehr über Porvair Sciences
  • Firmen

    Porvair Sciences Ltd.

    Porvair Sciences, der Spezialist für die Herstellung von Mikroplatten-Produkten, versorgt mit Hilfe eines globalen Netwerks an Distributoren die Bereiche Life Sciences, Biotechnologie, R&D sowie Molekularbiologie mit Mikroplatten für alle Anwendungen von der Probenvorbereitung bis zum Hochd ... mehr