Automatisierte LC/MS-Analytik von N-Glykanen

Die Top-3-Vorteile des Produkts
1

Pipettierroboter und LC/MS sofort nach Installation verwenden und einfach bedienen

2

Einfacher und universeller Workflow, hochqualitative und reproduzierbare LC/MS Daten

3

Schnelle Probenvorbereitung mit dem GlycoWorks RapiFluor-MS N-Glykan-Kit jetzt auch automatisiert

Von der Probe zum Ergebnis

N-Glykane sind essentielle Elemente von Antikörpern und müssen somit charakterisiert und in der Routine analysiert werden. Waters liefert dafür eine universell einsetzbare, robuste und qualitativ unerreichte Komplettlösung "from Sample to Result": Das GlycoWorks RapiFluor-MS N-Glycan Kit zur reduziert den Zeitaufwand zur Vorbereitung von N-Glykan-Proben für die LC/MS-Analyse von mehreren Tagen auf 30min.

Mit dem Andrew+ Pipettierroboter inklusive fertigem GlycoWorks RapiFluor MS-Protokoll lässt sich die Probenvorbereitung zudem automatisieren. Die vorbereiteten Proben können per LC/MS auf dem BioAccord™-System analysiert werden. Das BioAccord ist das erste LC/MS-Komplettsystem für Biopharma-Routineanalytik. Durch optimierte Einstellungen und einen vorgefertigten Workflow erlaubt es das BioAccord, auch ohne tiefe LC/MS-Expertise zuverlässige, reproduzierbare, interpretierbare und GxP-konforme Daten zu erzeugen, um Wissenschaftlern Entscheidungssicherheit bei der Entwicklung von Biotherapeutika zu geben.

Anwendungen
Themen
Zielbranchen
Jetzt Kontakt zum Anbieter aufnehmen

Automatisierte LC/MS-Analytik von N-Glykanen

Mehr über Waters
  • Kataloge

    Waters Katalog für Säulen, Zubehör und Ersatzteile

    Der "Waters Quality Parts, Chromatography Columns and Supplies Catalog" enthält viele der heute führenden Verbrauchsmaterialien für die HPLC/UHPLC/UPLC, u.a. die neuesten Entwicklungen der Probenvorbereitung, Säulentechnologien und Lösungen zur Charakterisierung von Biomolekülen. mehr

  • Videos

    Waters GmbH

    mehr

    Automatisierte LC/MS-Analytik von N-Glykanen

    mehr

    Isotherme Titrationskalorimetrie (ITC) - für die größten Herausforderungen im Life Science Labor

    mehr

  • News

    CEO-Wechsel: Von Merck KGaA zu Waters

    Die Waters Corporation gab bekannt, dass Dr. Udit Batra mit Wirkung vom 1. September 2020 zum President und Chief Executive Officer des Unternehmens ernannt wurde. Zu diesem Zeitpunkt wird er auch in den Verwaltungsrat von Waters eintreten. Dr. Batra tritt die Nachfolge von Christopher O'Co ... mehr

    Waters übernimmt Andrew Alliance

    Die Waters Corporation gab bekannt, dass sie eine definitive Vereinbarung zur Übernahme von Andrew Alliance, einem Innovator im Bereich der speziellen Laborautomatisierungstechnologie, einschließlich Software und Robotik, abgeschlossen hat. Andrew Alliance's cloud-native Software-Plattform ... mehr

  • Firmen

    Waters GmbH

    Waters schafft Geschäftsvorteile für laborabhängige Organisationen durch Lieferung nachhaltiger wissenschaftlicher Innovationen für die Praxis. So ermöglicht Waters deutliche Fortschritte im Gesundheitswesen, im Umweltmanagement, in der Lebensmittelsicherheit und bei der Wasserqualität. S ... mehr

    Waters SpA

    Seit 1958 bietet Waters Gesamtlösungen in der High Performance Liquid Chromatography (HPLC). Mit unseren Produkten und Serviceleistungen setzen wir die Standards in der HPLC. Waters Corporation ist ein multinationales, börsennotiertes (NYSE: WAT) Unternehmen, mit Hauptsitz in Milford, Mass ... mehr

    Waters Ges.m.b.H.

    Seit 1958 bietet Waters Gesamtlösungen in der High Performance Liquid Chromatography (HPLC). Mit unseren Produkten und Serviceleistungen setzen wir die Standards in der HPLC. Waters Corporation ist ein multinationales, börsennotiertes (NYSE: WAT) Unternehmen, mit Hauptsitz in Milford, Mass ... mehr