HPTLC-Systeme für qualitative und quantitative Analysen

Die Top-3-Vorteile
1

Vollständige Flexibilität bei der Analyse für alle Plattenformate

2

Reproduzierbare Analysen nach standardisierter Methodik (z.B. Ph.Eur. <2.8.25>, USP <203>)

3

Mehrfachdetektion und Dokumentation

Maximale Flexibilität für Ihre spezifischen analytischen Anforderungen

Wann immer komplexe Stoffgemische analysiert werden, kann HPTLC eine hervorragende Alternative zu GC und HPLC darstellen und liefert ergänzende Aussagen. Darüber hinaus hat sich HPTLC als zuverlässige quantitative Analysetechnik für die Qualitätskontrolle von Rohstoffen und Produkten bewährt.

CAMAG bietet eine breite Palette an automatisierten HPTLC-Instrumenten und Systemen für qualitative und quantitative Analysen an, die auf Ihre spezifischen Anforderungen zugeschnitten sind; für Labore mit geringem bis hin zu Laboren mit hohem Probendurchsatz und solche mit wirkungsbezogener Analytik. Der Arbeitsablauf, die Instrumentensteuerung und die Datenauswertung erfolgen über die visionCATS-Software.

Die Benutzeroberfläche lässt sich einfach navigieren und führt Sie effektiv durch den chromatographischen Prozess – von der Probendefinition bis zum Report. Wählen Sie einfach eine der Standardmethoden aus und beginnen Sie mit der Arbeit: füllen Sie die «Track Assignment» Tabelle aus, wählen Sie das Lösungsmittel und das Derivatisierungsreagenz und führen Sie die Analyse aus.

Messeteilnahmen
  • analytica ( Halle A1, Stand 212)

Anwendungen
  • HPTLC

  • Hochleistungsdünnschichtchromatographie

Themen
Zielbranchen
Jetzt Kontakt zum Anbieter aufnehmen

Mehr Informationen im Video

Mehr über CAMAG