Leistungsstarke Pilot-Gefriertrocknungsanlagen für die Prozessentwicklung und die Kleinproduktion

Die Top-3-Vorteile des Produkts
1

Ideal für Forschung und Entwicklung

2

Leistungsstark und hocheffizient

3

Integrierte, innovative Tools zur Prozessoptimierung

Das Beste zur Prozessoptimierung

Pilot-Gefriertrockner von Martin Christ eignen sich ideal für Forschung und Entwicklung. Sie sind auch die perfekte Wahl für kleine Serienproduktionen. Anwender können zwischen fünf Modellen wählen. Jedes einzelne sorgt für bestmögliche Ergebnisse bei der Gefriertrocknung von Feststoffen oder Flüssigkeiten in den unterschiedlichsten Behältern, wie Vials, Fläschchen, Schalen, Glaskolben, Mikrotiterplatten und Ampullen.

Zur Prozessoptimierung stehen innovative Tools zur Verfügung. Z.B. das Kamera System LyoCam 2.0, mit dem Prozesse transparent und lückenlos überwacht werden können. Oder die drahtlose Produkt-Temperaturmessung WTMplus 2.0, die präzise Messergebnisse in allen Phasen der Gefriertrocknung gewährleitet. Für schnelle Kristallisation zum kontrollierten Einfrieren auf Knopfdruck sorgt LyoCoN.

Komfortabel für ein Scale-Up: Das bewährte SCADA-System LPCplus mit intuitiver Bedienoberfläche, das auch für komplexe Produktionsanlagen eingesetzt wird, kann für alle Pilot-Anlagen verwendet werden.

Anwendungen
Themen
Zielbranchen
Jetzt Kontakt zum Anbieter aufnehmen
Mehr über Martin Christ Gefriertrocknungsanlagen