Sartolab® RF 50 & MultiStation - Unterstützungsfreie und parallele Filtration von bis 6 x 50 ml Proben

Die Top-3-Vorteile des Produkts
1

Unterstützungsfreie Filtration - Keine zusätzliche Stabilisierung der Einheiten während der Filtration

2

Zeitsparend - Keine Installationszeit bevor eine Filtrationseinheit zum Einsatz kommt

3

Parallele Filtration von bis zu 6 x 50 ml Proben mit nur einer Vakuumquelle

Sartolab® RF 50 & MultiStation - Ideal zur Steril- und Klarfiltration von biologischen Lösungen

Die Sartolab® MultiStation ist eine Station mit Vakuumanschlüssen, die speziell für die Steril- und Klarfiltration von 1 bis 6 Proben durch Vakuumfiltrationseinheiten ausgelegt ist. Die Multistation erlaubt die parallele Filtration von bis zu 6 Proben. Installieren Sie die Filtrationseinheiten direkt an der MultiStation, um die Einheiten mit der Probe zu befüllen und starten Sie die Filtration. Es sind weder weitere Anschlüsse noch andere Unterstützung der Einheiten notwendig.

Die Sartolab® MultiStation wird mit den Vakuumfiltrationseinheiten Sartolab® RF 50 genutzt. Sartolab® RF 50 sind Einwegeinheiten zur Filtration von bis zu 50 ml Probenvolumina. Die gebrauchsfertigen Filtrationseinheiten minimieren das Kontaminationsrisiko, und sind mit einer 0,22- oder 0,45-µm-Polyethersulfonmembran erhältlich. Die Membran ermöglicht schnellste Flussraten, und garantiert niedrigste Proteinbindung oder Extraktion von Stoffen. Die 0,22-µm-Version ist ideal für die Sterilfiltration von Zellkulturen, Puffern und wässrigen Lösungen, während die 0,45-µm-Version die Klarfiltration erlaubt.

Anwendungen
  • Vakuumfiltration

  • Parallelfiltration

  • Sterilfiltration

  • Zellernte

  • Zellkulturmedien-Präparation

  • Gewebekulturmedien-Präparation

Themen
Zielbranchen
Jetzt Kontakt zum Anbieter aufnehmen

Mehr Informationen im Video

Mehr über Sartorius