KEYENCE DEUTSCHLAND GmbH

Kompaktes Fluoreszenzmikroskop: Schnell und einfach publikationsfähige Aufnahmen erstellen

Die Top-3-Vorteile des Produkts
1

Hochauflösende Fluoreszenz-, Phasenkontrast- und Hellfeldaufnahmen mit einem System

2

Einfaches, intuitves Handling und somit geeignet als Multi-User-Gerät

3

Platzsparender Aufbau mit integrierter Dunkelkammer

Anpassbar an Forschungsanforderungen dank modularem Aufbau

Das kompakte Fluoreszenzmikroskop BZ verfügt über eine Vielzahl an Funktionen, die das Forschen vereinfachen, beschleunigen und verbessern. Die platzsparende Bauweise, der einfache Aufbau sowie die in das System integrierte Dunkelkammer ermöglichen eine Nutzung in einer frei wählbaren Arbeitsumgebung. So sind selbst in hellen Räumen kontrastreiche Fluoreszenzaufnahmen möglich.

Das Mikroskop zeichnet sich durch sein intuitives Handling aus und eignet sich daher als Multi-User-Gerät. Denn die benutzerfreundliche Software sorgt für eine vollautomatische Steuerung aller Vorgänge, wodurch jeder Nutzer schnell und einfach publizierfähige Bilder in druckreifer Qualität erfassen kann. Das System ermöglicht klare, kontrastreiche Fluoreszenz- Hellfeld- sowie Phasenkontrastaufnahmen und die Betrachtung verschiedenster Proben, welche in Slides, Petrischalen, Multiwells oder Zellkulturflaschen aufbereitet werden können.

Dank der modularen Konzeption des Fluoreszenzmikroskops BZ mit seiner vielfältigen Auswahl an Betrachtungs- und Analysemodulen, wie beispielsweise Imaging-Zytometrie oder Zeitrafferaufnahmen von Lebendzellen, lässt sich das System stets an die jeweiligen Forschungsanforderungen anpassen.

Anwendungen
  • Fluoreszenzmikroskopie

  • Live Cell Imaging

  • Hellfeldmikroskopie

  • Zytometrie

  • Lebendzellbildgebung

  • hybride Zellzählung

  • 3D-Analyse

  • 3D-Zellzählung

  • Stapelanalyse

Themen
  • Fluoreszenzmikroskope

Zielbranchen
KEYENCE DEUTSCHLAND GmbH
Jetzt Kontakt zum Anbieter aufnehmen

Mehr Informationen im Video

Mehr über Keyence