Quantaurus QY Serie – kompakte Spektrometer zur Messung der Eigenschaften photolumineszenter Materialien – jetzt auch im NIR!

Schnelle, einfache Messung der absoluten Quantenausbeute lichtemittierender Materialien bis 1650 nm

Das Quantaurus-QY Plus ist das neueste Mitglied der Hamamatsu-Familie von Systemen zur Messung absoluter Quantenausbeuten. Es wurde speziell für Messungen im NIR Bereich entwickelt.   

In seiner Basiskonfiguration misst das Quantaurus-QY Plus absolute Quantenausbeuten im Spektralbereich von 300 - 950 nm bzw. 400-1100 nm (C13534-11/-12) genauso schnell, einfach und zuverlässig wie die bewährten Quantaurus-QY Modelle. Durch einen zusätzlichen InGaAs Detektor kann der Messbereich bis auf 1650 nm (C13534-31/-32) erweitert werden.
Die Absolutmethode erlaubt die Messung von Quantenausbeuten fester und flüssiger Proben

ohne die Notwendigkeit von Referenzmaterialien. Im Vergleich zu scannenden Spektrometern sind die Messzeiten extrem kurz – ein Vorteil speziell bei empfindlichen, zur Degradation neigenden Proben.

Die leicht verständliche und intuitive Software misst das gesamte Spektrum und berechnet nicht nur die Quantenausbeuten automatisch, sondern gibt auch Farbkoordinaten aus und bietet eine Reabsorptionskorrektur-Funktion.

In Kombination mit einer 980 nm Laserdiode zur Anregung ist das Quantaurus-QY Plus perfekt geeignet zur Untersuchung von Upconversion-Materialien. Auf der anderen Seite können bei Verwendung einer High Power Xenonlampe Quantenausbeuten von <1% im NIR-Bereich bis 1650 nm gemessen werden.

Die einfache Bedienung macht das Quantaurus-QY Plus zum optimalen Spektrometer für die tägliche Routine im Bereich der OLED/LED Entwicklung, Messung von Quantendots, Charakterisierung von LED Phosphormaterialien, Untersuchungen organischer Metallkomplexe oder der Emissionsmessung von Singulett-Sauerstoff.  

Weitere Systeme zur Charakterisierung von photolumineszenten Materialien sind neben den Modellen zur Messung absoluter Quantenausbeuten Quantaurus-QY Plus und Quantaurus QY die Systeme zur Messung von Fluoreszenz-Lebensdauern im UV-Vis-Bereich Quantaurus-Tau und im NIR Bereich von 580 – 1650 nm die C12132 Serie.

 

Themen
Jetzt Kontakt zum Anbieter aufnehmen
Mehr über Hamamatsu Photonics
  • Produkte

    Mikrospektrometer so klein wie eine Fingerspitze

    Hamamatsu bietet eine weite Produktpalette von den neuen Micro-Spektrometern von der Größe einer Fingerspitze bis zu kompletten Messsystemen mehr

  • News

    Bayer verstärkt Forschung in Krebsdiagnostik

    (dpa-AFX) Der Chemie- und Pharmakonzern Bayer verstärkt seine Forschung in der Krebsdiagnostik. Mit der japanischen Hamamatsu Photonics sei ein Lizenzvertrag zur Nutzung neuartiger Substanzen für die molekulare Bildgebung in der Onkologie unterzeichnet worden, teilte Bayer Schering Pharma a ... mehr

  • Firmen

    Hamamatsu Photonics Deutschland GmbH

    Hamamatsu Photonics ist ein weltweit führender Hersteller von optoelektronischen Komponenten und Systemen. Im Unternehmensbereich Komponenten werden optoelektronische Sensoren entwickelt. Die Bandbreite reicht von CCD und CMOS-Detektoren und Photo IC’s bis Photomultiplier. Diese Komponenten ... mehr