Zuverlässige Erkennung von Flüssigkeits- und Schaumstand in einem Sensor

Die Top-3-Vorteile des Produkts
1

Bis zu 99 Prozent Einsparung von Antischaummitteln

2

Bis zu drei Schaumsonden mit einem Controller – reduziert Kosten

3

Störungsfreier Betrieb durch Foulingresistenz

Optimierte Prozesse und störungsfreie Schaumkontrolle selbst bei kritischen Applikationen

Das SureSense+-Schaumsondensystem verhindert Probleme, die durch ungewollte Schaumentwicklung entstehen. Auch in anspruchsvollen Umgebungen (z.B. FDA, USP Class VI) kann das SureSense+-System dank Foulingresistenz durch die patentierte IMA Sensing®-Technologie einen störungsfreien Betrieb sicherstellen.

Pro Controller können bis zu 3 Sonden angeschlossen werden oder eine entsprechende Anzahl von Sonden mit bis zu 3 Messsensoren je Sonde. Damit lassen sich mit einem Controller mehrere Behälter überwachen und mittels Dosiersteuerung regeln. So können erhebliche Kosteneinsparungen erzielt werden.

SureSense+ ermöglicht eine genaue Kontrolle des wässrigen Schaums, indem zwischen Schaum- und Flüssigkeitskontakt unterschieden wird. Mit einer Auswahl von Steuerungsalgorithmen kann der Controller eine Dosierpumpe aktivieren, um den Schaum auf einem bestimmten Niveau zu halten oder die Schaumhöhe je nach Bedarf zu reduzieren. SureSense+ bietet sowohl Proportional- als auch Verzögerungs-Algorithmen für die sparsame Dosierung von Antischaummittel oder für andere schaumreduzierende Maßnahmen. Der Controller ist mit einer Reihe wählbarer Applikations­profileinstellungen vorprogrammiert, die das Einrichten erleichtert.

Die einzigartige IMA Sensing®-Technologie von Hycontrol gewährleistet einen zuverlässigen Betrieb, auch wenn die angeschlossenen Sonden stark verschmutzt sind (Foulingresistenz). Das ist Voraussetzung in anspruchsvollen Anwendungen und erhöht auch in Standardapplikationen die Robustheit und Zuverlässigkeit des Prozesses.

Die SureSense+-Sondensysteme finden Anwendung in der pharmazeutischen, chemischen und Lebensmittelindustrie, Biotechnologie, Abfall-, Wasser- und Abwasserbehandlung und Vergärungsanlagen.

Die wichtigsten Vorteile von SureSense+ sind:

  • Übersichtliche Anzeige mit benutzerfreundlichen Menüs sowie wählbare bereits vorprogrammierte Profileinstellungen – einfache Einrichtung, Programmierung und Betrieb
  • Mehrere Relaisausgänge - verbesserte Steuerung
  • Bis zu drei Schaumsonden mit einem Controller – reduziert Kosten
  • Flüssigkeitserkennungsfunktion - bessere Prozesskontrolle
  • Proportionaler Dosierungsalgorithmus reduziert den unnötigen Einsatz von Antischaummittel - spart Kosten
  • Pumpen oder Ventile direkt steuern oder an externe Steuerung anschließen – flexible Prozessregelung
  • Sonden druckfest bis 10 bar, Temperatur bis 150 °C
  • Große Auswahl an Sondenlängen, -anschlüssen und -materialien
  • Unempfindlichkeit gegen Verschmutzung und damit absolute Zuverlässigkeit der Sonde
  • FDA, USP Class VI, ATEX-konfigurierbar
Anwendungen
  • Füllstandmessungen

  • Schaummessung

  • Prozesskontrolle

Themen
  • Füllstandsonden

  • Schaumsonden

  • Sonden

  • Sondensysteme

Jetzt Kontakt zum Anbieter aufnehmen

Mehr Informationen im Video

Mehr über KREIENBAUM Wissenschaftliche Meßsysteme