Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Die Qualität Ihrer Pipettenspitzen entscheidet über Ihre Resultate

Rainin testet und zertifiziert jede Charge von BioClean Ultra Pipettenspitzen

Garantierte Reinheit

Herstellung und Verpackung unter Reinraumbedingungen

Beispiel für ein zweidimensionales Proteingel.

Unser Rack- und Nachfüllsystem für Spitzen bietet höchsten Komfort und Leistung.

TerraRack – Das umweltfreundlichste Spitzenrack überhaupt!

Die meisten Hersteller von Pipettenspitzen stellen Dokumentationen zur Verfügung, um den Kunden zu versichern, dass ihre Produkte auf biologische Verunreinigung getestet wurden.

Wenn von „DNA-frei“ die Rede ist

Im Zeitalter von PCR und qPCR reichen winzigste Mengen fremder DNA aus, um Versuchsreihen, Assays und forensische Untersuchungen in einer Katastrophe enden zu lassen. Hüten Sie sich vor Herstellern die behaupten, ihr Produkt sei „DNA-frei“, aber keine Dokumentation zur Verfügung stellen aus der hervorgeht, dass dahingehende Tests auch tatsächlich durchgeführt wurden.

Endotoxin

Bei dieser Substanz handelt es sich um ein „Lipopolysaccharid“ (LPS) aus der Zellwand gramnegativer Bakterien (z. B. E. coli). Alle Hersteller scheinen auf Verunreinigung durch Endotoxin zu testen.

Protein und Protease

Unter allen Herstellern von Pipettenspitzen testet einzig und allein Rainin auf Protein und Protease. Damit wir Pipettenspitzen anbieten können, die auf optimale Leistung in allen Anwendungsgebieten getestet sind, wozu auch die Proteomik gehört, sind Qualitätsprüfungen auf Proteine und Proteasen erforderlich. Rainin schließt Verunreinigungen durch Proteine und Proteasen aus. Rainin liefert Pipettenspitzen, die ausdrücklich als „für Proteomik geeignet“ gekennzeichnet sind.

ATP

Eine Prüfung auf Verunreinigung durch ATP ist wichtig, da ATP nur von lebenden Organismen stammen kann. Das Vorhandensein von ATP liefert daher einen deutlichen Hinweis darauf, dass Produkte direkt oder indirekt mit Menschen, Bakterien usw. in Kontakt gekommen sein müssen. ATP dient als „Indikator für einen biologischen Kontakt“ innerhalb der Produktionsumgebung.

PCR-Inhibitoren

Die einzige Verunreinigung, für die Rainin keine Spezifikation vorlegt. Der Grund dafür ist der „binäre Charakter“ des Tests und die Tatsache, dass der Test auf PCR-Inhibition gleichzeitig mit den PCR-basierten Tests auf menschliche und bakterielle DNA durchgeführt wird. 

Fordern Sie jetzt weitere Informationen an oder laden Sie sich unsere Broschüre herunter.


Themen:
Mehr über Mettler-Toledo
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.