Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Extrem schnelle und robuste NAT direkt aus dem Probenmaterial, ganz ohne DNA-Extraktion

Klare Bestätigung von Carbapenemasen, ESBLs und andren MREs in nur 15 min, direkt aus der Blutkultur

eazyplex SuperBug

eazyplex® ist ein molekularbiologisches CE-IVD-zertifiziertes Diagnostik-System zur schnellen Untersuchung von mikrobiologischen / virologische Fragestellungen direkt aus klinischen Probenmaterialien.

Die robuste Technologie der isothermalen Amplifikation (LAMP) erlaubt es, Proben ohne weitere Aufarbeitung direkt zu untersuchen. So generieren Sie sehr schnell spezifische Ergebnisse. Der Probenvorbereitungspuffer „RALF“ ist bereits gebrauchsfertig aliquotiert und kann direkt zum Probeneintrag verwendet werden. Zeit und Kosten für eine DNA-Extraktion entfallen. Während der Amplifikation wird das Ergebnis in Echtzeit („real-time“) detektiert. Nach Beendigung des Laufes werden die Ergebnisse als Bericht zusammengefasst. Diesen können Sie bequem exportieren (HIS/LIS) oder direkt auf ein Klebe-Etikett ausdrucken.

eazyplex® ist ein lyophilisiertes gebrauchsfertiges Amplifikations-System und kann bei Raumtemperatur direkt am Arbeitsplatz gelagert und verwendet werden.

Durch die Möglichkeit der schnellen Testungen (Ergebnis in 15 bis 30 min; je nach Test und Probenmaterial), werden pathogene Besiedlungen oder Infektionen direkt und zeitnah nachgewiesen. Die Ergebnisse stehen sofort für eine effiziente und patientenschonende Therapieplanung zur Verfügung.

Mit dem eazyplex® SuperBug-Panel werden klassische nosokomial relevante Resistenzen wie ESBL, Carbapenemasen oder Acinetobacter relevante Targets nachgewiesen, genauso wie die spezielleren Parameter-Colistin-Resistenzen (mcr-1) oder AmpC-vermittelte Resistenzen.

Mit eazyplex® verwenden Sie ein CE-IVD-zertifiziertes Diagnostik-System. Dadurch erreichen Sie einen hohen Standard an Hygiene und Patientensicherheit gepaart mit einem sehr kosteneffizienten Vorgehen.

Lyophilisiert, gebrauchsfertig, Lagerung und Anwendung bei Raumtemperatur direkt am Arbeitsplatz. Verbessern Sie Ihre Diagnostik auf ein zeitgemäßes Niveau!

Vorteile auf einen Blick:

  • Zeitersparnis
  • Patientensicherheit
  • Nachweis auch phänotypisch schwer nachzuweisender Resistenzen
  • Nachweis nosokomial relevanter Keime und Resistenzen
  • Maximale Kosteneffizienz

Folgende Resistenzen können nachgewiesen werden:

KPC, NDM, VIM,CTX-M 1, CTX-M 9, OXA-23,.-40, -48, -58 und 181, mcr-1, ACC, CMY-II, DHA und MOX

Fordern Sie jetzt weitere Informationen an oder laden Sie sich unsere Broschüre herunter.


Themen:
  • Mikrobiologische Diagnostik
  • isothermale Amplifikation
  • Kits
  • molekularbiologische Schnelltests
  • Resistenzdiagnostik
Mehr über AmplexDiagnostics
  • News

    Mobiles Resistenzgen mcr-1 kann im Schnelltest nachgewiesen werden

    Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Infektionsforschung (DZIF) und der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) haben einen Schnelltest evaluiert, mit dem das gefürchtete mobile Colistin-Resistenzgen innerhalb von zwanzig Minuten nachweisbar ist. Ein Einsatz in Kliniken sowie in der Nu ... mehr

  • Firmen

    AmplexDiagnostics GmbH

    eazyplex® verbindet die robuste isothermale Amplifikation mit der effizienten real-time Detektion! Das eazyplex® Testsystem ist ein CE IVD zertifiziertes Testsystem auf der Basis von lyophilisierten Reaktionen die gebrauchsfertig bei Raumtemperatur verschickt und gelagert werden können. Man ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.