Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Schnell für Sicherheit sorgen! Mit unseren qPCR-Schnellnachweiskits Microsart Mycoplasma & Bacteria

Zur Detektion von Mycoplasmen in Biopharmazeutika und bakteriellen Kontaminationen in ATMPs mit kurzer Haltbarkeit

Microsart® Mycoplasma

Microsart® Bacteria

Keine Sorgen mehr vor Falschpositiven, stattdessen zuverlässige Ergebnisse binnen 3 Stunden:

  • Zeitersparnis durch Vermeidung langwieriger Kultivierung über 14 Tage (für Sterilität) oder 28 Tage (für Mykoplasmen)
  • Ein höchstes Maß an qPCR-Spezifität durch Verwendung von TaqMan®-Sonden
  • Keine unsichere Schmelzkurvenanalyse mehr erforderlich


Microsart® Bacteria: Die Revolution in der regenerativen Medizin – Stellen Sie sicher, dass Ihre ATMPs bakterienfrei sind.

Vor der Behandlung:

  • Die qPCR-Methode wird in Kombination mit einer speziellen Sequenz zum Nachweis des gesamten Spektrums bakterieller Kontaminanten verwendet.
  • Maximale Patientensicherheit und weniger prophylaktische Antibiotika-Behandlungen: Die Patienten bekommen ausschließlich bakterienfreie Zelltherapie-Produkte.

Testergebnisse validierter Qualität gemäß internationalen Standards sicherstellen:

  • In enger Zusammenarbeit mit Behörden entwickelt
  • Die Kits Microsart® AMP und ATMP Mycoplasma sind gemäß EP 2.6.7 hinsichtlich Sensitivität, Spezifität und Robustheit validiert und erfüllen auch die Kriterien internationaler Arzneibücher wie USP und JP.
  • Microsart® ATMP Bacteria ist gemäß EP 5.1.6 und USP <1223> hinsichtlich Sensitivität, Spezifität und Robustheit validiert.

Beseitigen Sie Kontaminationsrisiken, indem Sie das einzige Kit mit nichtinfektiösen Bakterienzellen verwenden:

  • Die Validierungsstandards für die einschlägigen Bakterienarten werden lyophilisiert, um sie nichtinfektiös zu machen.
  • Detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitungen für die matrixspezifische Validierung aus der Hand der qPCR-Experten von Sartorius
  • Kreuzkontaminationsrisiko vermeiden: einzeln verpackte, patientenspezifische Fläschchen (nur Microsart Bacteria)

Lassen Sie den Master-Mix die interne Kontrolle machen und vermeiden Sie lästige Pipettierschritte:

  • Die DNA-Sequenz für die interne Kontrolle ist im gebrauchsfertigen Master-Mix bereits enthalten.
  • Minimieren Sie falsch-negative Ergebnisse und die Anzahl an Reaktionen.

Beginnen Sie sofort mit dem Testen – Ihre vorhandene Laborausstattung reicht aus:

  • Die Kits können mit jedem qPCR-Cycler verwendet werden, der die Fluoreszenzfarbstoffe FAM® und ROX® nachweisen kann.
  • Klar farbcodierte Reagenzien führen durch das kurze und einfache Protokoll.
  • Lyophilisierte Reagenzien stellen eine gleichbleibende Qualität sicher – ohne Lagerung im Gefrierschrank.

Fordern Sie jetzt weitere Informationen an oder laden Sie sich unsere Broschüre herunter.


Themen:
Mehr über Sartorius
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.