Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

NGSeq 16S V3/V4 – Amplicon-PCR-Mastermix für die 16S Library Preparation – Für Illumina® MiSeq

Hochreiner Mastermix für die Amplifikation eubakterieller DNA für 16S Metagenom-Sequenzierung

NGSeq 16S V3/V4

Mikrobiom- bzw. Metagenomanalysen mittels Next Generation Sequencing sind oft anfällig gegenüber DNA-Kontaminationen aus Extraktionskits und NGS-Reagenzien. NGSeq 16S V3/V4 ist ein hochaktiver Mastermix frei von mikrobieller DNA für die Amplicon-PCR als Teil der Library Preparation für die 16S Metagenom-Sequenzierung mit dem Illumina® MiSeq-System.

Das Kit beinhaltet alle nötigen Komponenten für die Amplicon-PCR: Primer, hochaktive Hot Start Taq-Polymerase, Farbstoff für die Real-Time PCR und DNA-freies Wasser. Die Primer umschließen die V3/V4 Region des 16S rRNA-Gens und beinhalten bereits die für Illumina® nötigen Adaptoren. Mit bis zu 40 Amplifikationszyklen ermöglicht der Mastermix hochsensitive Analysen von Mikrobiomen auch in Low-Load-Gemeinschaften.

NGSeq 16S V3/V4 ist ausgelegt auf kontaminations-freie Amplifikationen Ihrer bakteriellen DNA für bestmögliche Ergebnisse, insbesondere wenn die genaue Zusammensetzung des Mikrobioms bestimmt werden soll.

Die Sequenziertiefe von Mikrobiomen kann nicht nur durch Kontaminationen sondern auch durch das hohe Verhältnis der Humansequenzen, die die mikrobiellen Sequenzen überlagern, reduziert werden. Dafür bietet Molzym verschiedene Lösungen basierend auf der MolYsis™-Technologie für die Anreicherung von mikrobieller DNA und Kontaminations-freien Reagenzien an.

Die Kombination aus gezielter Isolierung bakterieller DNA und Amplifikation mit NGSeq 16S V3/V4 bietet eine Probenvorbereitung ohne den Eintrag von Kontaminationen durch die Reagenzien.

Fordern Sie jetzt weitere Informationen an oder laden Sie sich unsere Broschüre herunter.

Gerne beantworten wir auch Ihre Fragen telefonisch unter +49 (0) 421 / 594 977-30


Themen:
Mehr über Molzym
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.