Reagenzien für die Extraktion, Isolierung und Aufreinigung von Nukleinsäuren

Im Mittelpunkt des Genomikreagenzien-Portfolios von Beckman Coulter steht die Solid Reversible Immobilization (SPRI)-Technologie, die weithin bekannt ist für ihren Einsatz in unserem Agencourt AMPure XP-Kit.

Dieses nutzt paramagnetische Beads, um Nukleinsäuren selektiv nach Art und Größe zu binden. SPRI ermöglicht hochleistungsfähige Isolierungs- und Aufreinigungsprotokolle für Anwendungen wie qPCR, ddPCR, Sequenzierung nach Sanger, Next-Gen-Sequencing (NGS) und Microarrays.
Am flexibelsten arbeiten Sie, wenn Sie unsere Genomikreagenzien für manuelle und/oder automatisierte Methoden auf unseren Biomek-Pipettierrobotern einsetzen. So kombinieren Sie optimale Leistung mit beispielloser Flexibilität.

Wir bieten Agencourt-Reagenzienkits für:

  • DNA- bzw. RNA-Isolierung
  • DNA- bzw. RNA-Extraktion
  • DNA- bzw. RNA-Reinigung
  • Isolierung von Gesamt-Nukleinsäure
  • Aufreinigungen
  • Abtrennung von Farbstoff-Terminatoren
  • Fragmentgrößenauswahl für den Aufbau einer NGS-Bibliothek

Agencourt-Reagenzienkits unterstützen die folgenden Anwendungen:

  • Next-Generation-Sequenzierung
  • PCR, qPCR und ddPCR
  • Sanger-Sequenzierung
  • Enzymatische Aufreinigungen nach Reaktionen

Beckman Coulter ermöglicht es Ihnen die Agencourt-Reagenzien mit Ihren eigenen Proben zu testen, damit Sie sich selbst von der Eignung für Ihre Anwendungen überzeugen können. Dazu füllen Sie einfach das nachfolgende Kontaktformular aus. Ein Applikationsexperte von Beckman Coulter wird sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen, um die Details des Tests zu besprechen.

Anwendungen
Themen
Jetzt Kontakt zum Anbieter aufnehmen

Mehr Informationen im Video

Mehr über Beckman Coulter