Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Ihr aseptischer Experte: steril und prozesssicher

TX2-Sechsachser in Stericlean-Ausführung

TX2-60L stericlean, neue Sechsachser-Baureihe in Stericlean-Version, Reichweite 920 mm, maximale Traglast 5 kg

TX stericlean Roboter in einem Isolator

TX2-90, Stericlean-Roboterarm, Reichweite 1000 mm, maximale Traglast 20 kg, GMP Klasse A

TX2-40 mit 515 mm Reichweite, maximale Traglast 2,3 kg, GMP Klasse A

TX2 stericlean-Roboterarm: die Referenz für aseptische Prozesse

  • Kein Kontaminationsrisiko dank einzigartigem Design
  • Erste Wahl für VHP-Sterilisationsprozesse
  • Garantierte Prozess- und Mitarbeitersicherheit
  • Ausgezeichnete Agilität in kompakten Zellen
  • Einfache Rückverfolgbarkeit sensibler Produkte






Nutzen und Vorteile der Stericlean-Roboter für aseptische Prozesse:

  • Besonders beanspruchte Bauteile aus Edelstahl
  • Elektrische und pneumatische Kundenleitung: auf Kundenwünsche angepasste Lösungen möglich
  • Handgelenk mit spezieller Oberflächenbehandlung
  • Vibrationslose reproduzierbare Roboterbewegungen
  • Spezialdichtungen
  • Stericlean-Roboter verfügbar von 515 mm bis 2.010 mm Reichweite
  • Vertikale Kabeldurchführung; System- und Benutzerschnittstellen liegen geschützt unter dem Roboterfuß
  • NSF H1 Öl ohne Reduzierung der Leistungsfähigkeit
  • Vollgekapselte Kinematik mit spezieller Oberflächenbehandlung
  • Digitale Multiturn-Encoder für maximale Verfügbarkeit und Performance (keine Pufferbatterien)
  • Bioquell zertifiziert: tested in critically conditions of decontamination from a chemical solution with 35 % of H202.

Zielgruppen: 
Medizin, Pharma, Biotechnologie, Laborautomation, Krankenhausautomation

Hauptanwendungen:

  • Herstellen von Medikamenten
  • Handling und Verpacken von Infusionsbeuteln, Spritzen, Ampullen und Vials
  • Aseptisches Abfüllen
  • Be- und Entladen von Autoklaven bzw. Isolatoren

Fordern Sie jetzt weitere Informationen an oder laden Sie sich unsere Broschüre herunter.

Gerne beantworten wir auch Ihre Fragen telefonisch unter +49 (0)921 9087 9662


Themen:
Mehr über Stäubli
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.