Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Vollmodulares Microplate Reading

Zugeschnitten auf Ihre Forschungsvorhaben von heute und morgen - mit Monochromator Technologie

Der TriStar2 S bietet Flexibilität für heute, morgen und darüber hinaus in einem einzigen System

Der TriStar² S kann mit vielen verschiedenen Detektionstechnologien ausgerüstet werden.

Platten- oder Filterwechsel sowie Reagenzienanschlüsse können komfortabel von der Vorderseite durchgeführt werden. Eine herausnehmbare Wanne kann mit Wasser oder Eis gefüllt werden, um Reagenzien zu kühlen.

Der Tristar² S vereint mit Hinblick auf die Wellenlängenselektion das Beste aus zwei Welten: Wählen Sie zwischen Monochromator und Filtern für die beste Performance bei Ihren Anwendungen.

Berthold Technologies hat seine multimodale Mikroplattenleser-Plattform TriStar2 um neue Funktionen erweitert, um alle gängigen Detektions-Technologien in einem einfach zu bedienenden,
Monochromator- oder Filter-basierendem System zu vereinen. Entwickelt für größte Modularität und ausgestattet mit dem proprietären ONE-4-ALL optischen System, verbindet die TriStar2 S Version die Anwenderfreundlichkeit eines multimodalen Systems mit der Empfindlichkeit und Performance eines dedizierten optischen Systems. Der TriStar2 S bietet damit Flexibilität für heute, morgen und darüber hinaus in einem einzigen System. Anwender können mit den Detektions-Technologien starten, die für Ihre Forschung heute entscheidend sind und ihr System aufrüsten, sobald es erforderlich wird.

Flexibilität für heute, morgen und darüber hinaus

Die TriStar2 S Version ist sowohl mit Top- wie auch Bottom Lesetechnologie ausgestattet und unterstützt eine Vielzahl von Detektions-Modi:

  • Absorbanz (UV/VIS)
  • Fluoreszenz Intensität (inklusive FRET)
  • Fluoreszenz Polarisation
  • Lumineszenz (inklusive BRET und BRET2)
  • Time Resolved Fluorescence (TRF)
  • Time Resolved FRET (TR-FRET / HTRF®)

Kurze Injektionszeiten, effiziente Durchmischung

Es können bis zu 3 proprietäre JET Injektoren installiert werden, um verschiedene Aktivatoren oder Detektionsreagenzien jederzeit mit hoher Genauigkeit und Präzision dosieren und effizient durchmischen zu können. Die Option in der Messposition injizieren zu können, bietet höchste Empfindlichkeit bei ultra-schnellen Flash-Lumineszenz Assays. Berthold Technologies JET Injektoren verwenden Teflonbälgen für exaktes und schnelles Injizieren selbst kleinster Injektions-Volumina, und garantieren eine effiziente Durchmischung wie auch hohe Langlebigkeit:

  • Genauigkeit und Präzision besser als 98% über den gesamten Volumenbereich
  • Reibungsfreier Betrieb für eine verlängerte Lebensdauer
  • Zell-freundliche Materialien und vernachlässigbare Scherkräfte ermöglichen die Injektion von Zellsuspensionen, z.B. bei Aequorin-basierenden Calcium-Assays

Bereit für Ihre Anwendungen

Der vielseitige TriStar² S deckt einen weiten Anwendungsbereich ab: Reportergen Assays, Caspase Assays, Kinase Assays, GPCR Kontrolle, Calcium Assays, DNA- und Protein Quantifizierung, ELISA und andere Immunoassays, Cytotoxizität, Zellviabilität, und vieles mehr.

Die Temperatur-kontrollierte Mikroplatten Kammer stellt stabile Bedingungen sicher, wenn Temperatur-empfindliche Enzyme oder Zellen verwendet werden.

Darüber hinaus vereint der Tristar² S mit Hinblick auf die Wellenlängenselektion das Beste aus zwei Welten: Wählen Sie zwischen Monochromator und Filtern für die beste Performance bei Ihren Anwendungen. Zum einen bietet der TriStar² S Doppelmonochromator eine bessere Flexibilität bei der Wellenlängenselektion mit hohen Transmissions- und Sperreigenschaften bei Absorption und Fluoreszenz-Anregung. Diese Technologie ermöglicht vollständige Absorptions- und Anregungs- Spektralmessungen zur Erfassung von Wellenlängenverschiebungen, z.B. durch pH-Wertänderungen oder Polarität des Chromophores.
Zum anderen bieten Filter beste Transmissions-Eigenschaften, die bis zu dem 25-fachen eines Monochromators betragen können. Hierdurch wird eine effizientere Messung von Technologien wie Time-resolved Fluorescence (TRF), ChromaGlo™, BRET und BRET² ermöglicht. Egal ob Monochromator- oder Filter-basierend – mit dem Tristar² S haben Sie immer die Wahl.

Über den proprietären Dual-Mode Detektor wird eine hohe Empfindlichkeit bei gleichzeitig niedrigem und stabilen Hintergrund bei jedem Messmodus gewährleistet.
Die ICE Software (Instrument Control and Evaluation) ermöglicht schließlich eine komfortable, wizardgeführteten Protokollentwicklung und Datenexport.

Fordern Sie jetzt weitere Informationen an oder laden Sie sich unsere Broschüre herunter.

Gerne beantworten wir auch Ihre Fragen telefonisch unter +49 (0) 7081 300 96 93


Themen:
  • Microplatereader
  • Reportergen-Assays
  • Caspase-Assays
  • Kinase-Assays
  • GPCR-Kontrolle
  • Calcium-Assays
  • DNA-Quantifizierung
  • Proteinquantifizierung
  • ELISA
  • Immunassays
Mehr über Berthold Technologies
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.