Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

85 Aktuelle News zum Thema Genregulation

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Kampf zwischen Virus und Wirtszelle visualisiert

Neu entwickeltes Verfahren macht kürzlich aktivierte Gene innerhalb einzelner Zellen ausfindig

12.07.2019

Zellen sind mit wirkungsvollen Abwehrmechanismen ausgestattet, um gegen Eindringlinge vorzugehen. Schlacht- und Bauplan sind in den Genen festgeschrieben, die bei einem feindlichen Angriff aktiviert werden müssen. Wissenschaftler des Helmholtz-Instituts für RNA-basierte Infektionsforschung (HIRI) ...

mehr

image description
Genschalter bei der Arbeit beobachtet

Transkriptionsfaktor SRF "live" in Zellen untersucht

29.01.2019

Ein Lichtschalter hat zwei Zustände, er ist entweder an oder aus. Bei einem Genschalter ist die Sache etwas komplizierter. Wie komplex und dynamisch das Zusammenspiel zwischen DNA und Genregulatoren ist, haben Ulmer Forscher am Beispiel des Transkriptionsfaktors SRF untersucht, und zwar „live“ ...

mehr

image description
Methode zur Untersuchung der Genexpression könnte das Verständnis von Hirnerkrankungen verbessern

29.11.2018

Es braucht viele Zellen, um ein menschliches Gehirn zu erschaffen. Das Organ beherbergt nicht nur eine enorme Menge an Neuronen (Dutzende von Milliarden), sondern auch eine beeindruckende Vielfalt an Neuronentypen. In den letzten Jahren haben Wissenschaftler Inventare dieser Zellklassen ...

mehr

image description
Wiederholte Interferonstimulation schafft natürliches Immungedächtnis

29.10.2018

Das angeborene Immunsystem kann trainiert werden, um auf Virusinfektionen effizienter zu reagieren, indem es wiederholt antiviralen Signalmolekülen ausgesetzt wird.Säugetierzellen scheinen in der Lage zu sein, sich die antivirale Stimulation auf der Ebene der DNA-packenden Moleküle zu merken, was ...

mehr

Pflanzenforschung: Neuer Mechanismus bei der Genregulation gefunden

18.09.2018

Ein Team von Wissenschaftlern um den Oldenburger Pflanzengenetiker Prof. Dr. Sascha Laubinger hat einen neuen genetischen Mechanismus entdeckt, der Pflanzen ermöglicht, schnell auf Stress wie Kälte oder Wassermangel zu reagieren. Durch gezielte molekulargenetische Experimente mit der ...

mehr

image description
Mit Labor in Chip-Grösse einzelnen Bakterien auf der Spur

02.02.2018

Forscher am Biozentrum der Universität Basel haben gemeinsam mit Kollegen am Max-Planck-Institut in Dresden ein neues Mini-Labor mit automatischer Analysesoftware entwickelt. Wie sie in «Nature Communications» berichten, kann damit die Genregulation in einzelnen Bakterienzellen bei kontrolliert ...

mehr

image description
Erstmalig Atlas der Genregulatoren in menschlichen Herzzellen entschlüsselt

Mehr als 100.000 Schalter

31.01.2018

Die Information für den Aufbau von Körperzellen wird im Erbgut – in der DNA – gespeichert. Hier findet man alle Baupläne für die mehr als 20.000 verschiedenen Proteine des menschlichen Körpers. Jede einzelne Zelle alleine benötigt mehrere Tausend verschiedene Proteine für ihre Funktion. Fasst man ...

mehr

image description
Wie ein Enzym die Abschrift unserer Gene reguliert

09.01.2018

Ein Wissenschaftlerteam des Helmholtz Zentrums München hat gemeinsamen mit Kollegen der Ludwig-Maximilians-Universität München und einer Forschergruppe der Universität Montpellier, Frankreich, die Strukturen der RNA Polymerase II identifiziert, die für die Termination der Transkription (das ...

mehr

Genetischen Einflüssen bei Gehirnkrankheiten auf der Spur

28.11.2017

Neue Erkenntnisse helfen bei der Identifzierung genetischer Ursachen von Gehirnkrankheiten: Forschende der Universitäten Basel, Bonn und Köln legen einen systematischen Katalog von bestimmten variablen Stellen im Genom vor, welche die Genaktivität im menschlichen Hippocampus beeinflussen. Zur ...

mehr

image description
Wichtiger Mechanismus der epigenetischen Genregulation identifiziert

Neue Ansatzmöglichkeiten für zukünftige Krebstherapien

02.11.2017

Wie kann eine fehlerhafte Genaktivität verhindert werden, die letztlich zu Krebs führen kann? Forscher der Universität Zürich haben einen Mechanismus identifiziert, wie Zellen die Regulation der genetischen Informationen durch epigenetische Modifikationen vererben. Diese Erkenntnisse bieten neue ...

mehr

Seite 1 von 9
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.