Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

23 Aktuelle News zum Thema DNA-Origami

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
DNA-Origami zum Scale-up molekularer Motoren

12.06.2019

Forscher haben DNA-Origami erfolgreich eingesetzt, um glatte muskelähnliche Kontraktionen in großen Netzwerken molekularer Motorsysteme zu erzeugen, eine Entdeckung, die in der Molekularrobotik angewendet werden könnte."Wir haben die programmierte Selbstmontage eines biomolekularen Motorsystems ...

mehr

image description
Origami von Biomolekülen

29.03.2019

Die Kunst des Faltens („Origami“) gibt es auch in der Natur: die langen DNA-Einzelstränge werden nicht nur in der Biotechnologie mehrdimensional gefaltet – die Molekülketten mit den Erbinformationen können sich sogar selbst falten. Was dahinter steckt, hat die Chemikerin Dr. Barbara Saccà von der ...

mehr

image description
DNA-Origami mit Antikrebswirkstoffen gefüllt

Maßgeschneiderte DNA-Nanoplattform bringt Chemotherapeutika und RNA-Interferenz in mulitresistente Tumore

23.11.2018

Mehrfache Wirkstofftresistenz bei Krebszellen lässt sich häufig erfolgreich durch Herabregulieren der entsprechenden Gene bekämpfen. Chinesische Wissenschaftler haben nun eine Nanoplattform entwickelt, die gezielt Transkriptionsmatrizen für die entsprechenden RNAs und gleichzeitig ...

mehr

Sensor für virale RNA

Optischer Nachweis von pikomolaren RNA-Mengen durch Schaltung plasmonischer Chiralität

20.09.2018

Schon kleinste Mengen eines Virus können Schlimmes anrichten. Welcher Virustyp gewütet hat, kann eine RNA-Analyse ermitteln. In der Zeitschrift Angewandte Chemie haben nun Wissenschaftler aus Deutschland und Finnland eine schnelle und empfindliche optische Nachweismethode von RNA-Sequenzen ...

mehr

image description
Eine Teleskopschiene für Nanomaschinen

Mit DNA-Origami gefaltete Nanostäbe mit Goldpartikeln als Zahnradmotoren gegeneinander verschieben

23.04.2018

Für Nanomaschinen gibt es nun eine neue Komponente. Forscher um Maximilian Urban und Laura Na Liu vom Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme in Stuttgart haben eine Teleskopschiene im Nanomaßstab entwickelt, die von einem Goldpartikel als Zahnradmotor auseinandergeschoben wird. Die Forscher ...

mehr

image description
Nachahmung natürlicher Bewegungen im Nanobereich mit Hilfe der DNA-Origami Technik

17.04.2018

Forscher am Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme, der Universität Heidelberg und der Universität Stuttgart nutzen eine Technik namens DNA-Origami, um eine Vielzahl lebenswichtiger Bewegungen in der Natur nachzuahmen – wie zum Beispiel die Gleitbewegung von Proteinmotoren bei der ...

mehr

image description
Akkordarbeit am Nano-Fließband

Elektrische Felder steuern molekulare Maschinen 100.000-mal schneller als herkömmliche Methoden

22.01.2018

Wissenschaftler der Technischen Universität München (TUM) haben eine neue, elektrische Antriebstechnik für Nano-Roboter entwickelt. Mit dieser lassen sich molekulare Maschinen Hunderttausendmal schneller bewegen als mit den bisher genutzten biochemischen Prozessen. Damit werden Nano-Roboter ...

mehr

image description
Winzige Mona Lisa entsteht aus DNA

Was nach Spielerei klingt, hat durchaus einen ernsten Hintergrund

12.12.2017

(dpa) US-Forscher haben aus DNA die vermutlich kleinste Mona Lisa der Welt hergestellt. Bioingenieure vom California Institute of Technology nutzten für das Miniporträt mit Seitenlängen von unter einem Mikrometer (tausendstel Millimeter) das sogenannte DNA-Origami-Verfahren und erweiterten es, ...

mehr

image description
DNA-Origami überwindet wichtige Grenzen

Aufbau von Strukturen in Virengröße und Kostensenkung durch Massenproduktion

11.12.2017

Die Doppelstränge unserer Gene machen sie so stabil. Mit einer DNA-Origami genannten Technik baut Biophysiker Hendrik Dietz an der Technischen Universität München (TUM) seit einigen Jahren nanometergroße Objekte. Nun ist es Dietz und seinem Team gelungen, nicht nur die Nanometer-Grenze zu ...

mehr

Nano-Messtechnik: Start-Up entwickelt die kleinsten Lineale der Welt

Technologietransferpreis für Prof. Philip Tinnefeld und das Gründerteam von GATTAquant

07.11.2017

Das junge Gründerteam des Startup-Unternehmens GATTAquant und ihr Mentor, Professor Philip Tinnefeld, erhalten den mit 10.000 Euro dotierten Technologietransferpreis der Industrie- und Handelskammer Braunschweig. Die vom Team gemeinsam entwickelten Nanometerlineale sind Werkzeuge für den Betrieb ...

mehr

Seite 1 von 3
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.