Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

294 Aktuelle News von Universität Bonn

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Rezeptor macht Mäuse stark und schlank

Entsprechende Signalwege könnten auch im Menschen existieren

29.06.2020

Ein zunehmender Bauchumfang und schrumpfende Muskeln sind zwei häufige Begleiterscheinungen des Alterns. Forscher der Universität Bonn haben in Mäusen einen Rezeptor entdeckt, der beide Effekte reguliert. Versuche mit menschlichen Zellkulturen deuten darauf hin, dass die entsprechenden Signalwege ...

mehr

image description
Tuberkulose-Impfstoff stärkt Immunsystem

Wie die BCG-Impfung die Anfälligkeit für andere Infektionen senkt

17.06.2020

Ein vor 100 Jahren entwickeltes Tuberkulose-Vakzin macht Geimpfte auch für andere Infektionen unempfindlicher. Dieser Effekt ist lange bekannt, nicht jedoch, wodurch er verursacht wird. Wissenschaftler der Universitäten Nijmegen und Bonn haben nun mit Kollegen aus Australien und Dänemark eine ...

mehr

image description
Neues Gen führt beim Menschen zu Haarlosigkeit

Wissenschaftler der Universitäten Bonn und Peking finden seltenen Gendefekt

08.06.2020

Haarlosigkeit, Hautveränderungen, eine starke Überempfindlichkeit gegen Licht: Das sind die Symptome des so genannten IFAP-Syndroms. Wissenschaftler der Universitäten Peking, Hamburg und Bonn haben nun einen Gendefekt identifiziert, der die seltene Störung auslöst. Das IFAP-Syndrom ist sehr ...

mehr

image description
Blutplättchen verstärken die Immunantwort

Gerinnungszellen sind auch ein wichtiger Regulator von Entzündungen

14.05.2020

Blutplättchen spielen nicht nur eine zentrale Rolle bei der Blutgerinnung, sondern können auch Entzündungsprozesse erheblich verstärken. Das zeigt eine neue Studie, die Wissenschaftler der Universität Bonn zusammen mit Kollegen aus Sao Paulo (Brasilien) durchgeführt haben. Die Ergebnisse könnten ...

mehr

image description
Ein “Korsett” für die Enzymstruktur

Struktur der Biokatalysatoren hängt davon ab, ob sie in Zellen oder im Reagenzglas vorliegen

29.04.2020

Die Struktur von Enzymen entscheidet darüber, wie sie lebenswichtige Vorgänge wie etwa die Verdauung oder die Immunabwehr steuern. Denn die Eiweißverbindungen sind nicht starr, sondern können über bewegliche „Scharniere“ ihre Form verändern. Welche Form Enzyme einnehmen, kann davon abhängen, ob ...

mehr

image description
Wie Zellen ungebetene Gäste erkennen

Forscher entschlüsseln die Funktionsweise des lange vernachlässigten Immunsensors TLR8

16.04.2020

Bislang führte der Immunsensor TLR8 ein Schattendasein in der Wissenschaft. Ein Forscherteam unter Federführung der Universität Bonn hat nun entdeckt, auf welche Weise dieser Sensor bei der Abwehr von Eindringlingen in menschlichen Zellen eine wichtige Rolle spielt. Die Enzyme RNaseT2 und RNase2 ...

mehr

image description
Antikörper im Gehirn lösen Epilepsie aus

Studie könnte neue Therapien gegen bestimmte Formen der Krankheit ermöglichen

30.03.2020

Bestimmte Formen der Epilepsie gehen mit Entzündungen wichtiger Hirnregionen einher. Wissenschaftler der Universität Bonn haben nun einen Mechanismus identifiziert, der diesen Zusammenhang erklärt. Ihre Ergebnisse könnten mittelfristig auch den Weg zu neuen Therapiemöglichkeiten bahnen. Eine ...

mehr

image description
Zu viel Salz hemmt die Immunabwehr

Eine salzreiche Ernährung schwächt die Abwehrzellen gegen Bakterien

27.03.2020

Eine salzreiche Kost ist nicht nur schlecht für den Blutdruck, sondern auch für das Immunsystem. Diesen Schluss legt eine aktuelle Studie unter Federführung des Universitätsklinikums Bonn nahe. In Mäusen, die eine salzreiche Kost erhielten, verliefen demnach bakterielle Infekte erheblich ...

mehr

image description
Zelleigene Protein-Schredder zum Kampf gegen Krebs

Wie sich ein zellulärer Mechanismus zweckentfremden lässt

27.03.2020

Ein internationales Forscherteam unter Federführung der Universitäten Bonn und Ulm hat untersucht, wie sich ein zelleigener „Protein-Schredder“ gezielt zum Kampf gegen Krebs programmieren lässt. In ihrer Studie konnten die Wissenschaftler den Abbau von Proteinen nachweisen, die zum Beispiel bei ...

mehr

image description
Antibiotikum blockiert Bausteine der Bakterienhülle

Forschungsgruppe löst 30-jähriges Rätsel: Die Wirkweise von Daptomycin

24.03.2020

Als einer der letzten Pfeile im Köcher beim Kampf gegen gefährliche Bakterien dient das Reserve-Antibiotikum Daptomycin. Es kommt bevorzugt dann zum Einsatz, wenn aufgrund resistenter Keime herkömmliche Wirkstoffe versagen. Obwohl das Antibiotikum bereits vor rund 30 Jahren entwickelt wurde, war ...

mehr

Seite 1 von 30
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.