Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

11 Aktuelle News von Uni Oldenburg

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

Pflanzenforschung: Neuer Mechanismus bei der Genregulation gefunden

18.09.2018

Ein Team von Wissenschaftlern um den Oldenburger Pflanzengenetiker Prof. Dr. Sascha Laubinger hat einen neuen genetischen Mechanismus entdeckt, der Pflanzen ermöglicht, schnell auf Stress wie Kälte oder Wassermangel zu reagieren. Durch gezielte molekulargenetische Experimente mit der ...

mehr

Netzhauterkrankung: Forscher identifizieren verändertes Gen

07.04.2017

Ein einziges verändertes Gen im menschlichen Erbgut kann große Effekte haben. Die sogenannte Makula-Dystrophie, bei der die Stelle des schärfsten Sehens in der Netzhaut des Auges erkrankt ist, lässt sich auf eine solche sogenannte Punktmutation zurückführen. Wissenschaftlern um die Oldenburger ...

mehr

image description
Grünkohl beugt am besten gegen Krebs vor

Norddeutsche Arten sind besonders gesund

03.06.2016

Grünkohl beugt deutlich besser gegen Krebserkrankungen vor als andere Gemüsearten. Das geht aus einer gemeinsamen Studie der Universität Oldenburg und der Jacobs University in Bremen hervor. Auf der Suche nach dem perfekten Grünkohl haben Wissenschaftler rund 40 Sorten des Gemüses aus ...

mehr

Spurensuche im Meer: Einmaliges Massenspektrometer in Betrieb genommen

13.09.2010

Vier Tonnen wiegt das leistungsstärkste Massenspektrometer Deutschlands, das die Forscher der Max-Planck-Forschungsgruppe „Marine Geochemie“ unter der Leitung von Dr. Thorsten Dittmar an der Universität Oldenburg in Betrieb genommen haben. Sein vollständiger Name: ...

mehr

image description
Per Anhalter durch den Ozean: Forscher entschlüsseln Genom von Meeresbakterium

16.02.2010

Die Weltmeere bedecken 70 Prozent der Oberfläche unseres Planeten und sind bevölkert mit Bakterien, die zahlreicher sind als alle anderen Organismen der Biosphäre. Doch die Wissenschaft weiß kaum etwas über sie, denn die meisten Bakterien lassen sich bisher im Labor nicht am Leben erhalten. Eine ...

mehr

image description
Vögel können vermutlich das Erdmagnetfeld "sehen"

28.09.2007

Zugvögel nehmen das Magnetfeld der Erde mit hoher Wahrscheinlichkeit als visuellen Eindruck wahr. Diese Schlussfolgerung ziehen Wissenschaftler der Universität Oldenburg (Dr. Dominik Heyers), der Technischen Universität München sowie der Ruhr-Universität Bochum aus einer gemeinsam erstellten ...

mehr

Genomanalyse von Meeresbakterien: Großes Verbundprojekt in Niedersachsen

15.03.2007

Eine wichtige Gruppe von Meeresbakterien, die so genannte Roseobacter-Gruppe, steht im Mittelpunkt eines Genomprojekts, an dem verschiedene niedersächsische Forschungseinrichtungen beteiligt sind und für das das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur jetzt Fördermittel in Höhe ...

mehr

Zellen ankleben

Mikroelektochemische Methode zur punktgenauen Ansiedlung lebender Zellen auf einem Träger

25.07.2006

Im Labor gezüchtete Gewebe, Diagnose-Chips, Bio-Sensoren - es gibt eine ganze Fülle von Anwendungen, bei denen Zellen auf einem festen Träger haften und anwachsen müssen. Geeignete Oberflächen gibt es, bisher hapert es aber an einfachen Methoden, um die Zellen an genau definierten Stellen der ...

mehr

BUND: "Grüne Gentechnik" hat weniger als 500 Beschäftigte

Keine neuen Arbeitsplätze in Sicht

15.06.2006

Die Agro-Gentechnik bringe keine zusätzlichen Arbeitsplätze. Auch bei verstärkter Anwendung der Gentechnik werde es mehr Beschäftigung in diesem Bereich nicht geben. Grund dafür seien absehbare Fusionen in der Agrarindustrie. Bedeutsame Potentiale für mehr Arbeit gäbe es auch in der ...

mehr

Hoffnung für Menschen mit Netzhauterkrankungen - Neuro-Implantate: Forschung mit Oldenburger Beteiligung

31.05.2005

Menschen, die durch Netzhauterkrankungen erblindet sind, aber ein sonst intaktes Sehsystem aufweisen, mithilfe eines künstlichen neuronalen Implantats ein bescheidenes Sehvermögen zurückzugeben - dies ist das Ziel eines neuen Forschungsprojekts, an dem Wissenschaftler der Universität Oldenburg ...

mehr

Seite 1 von 2
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.