Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

397 Aktuelle News von Uni Freiburg

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Sechs an einer Hand

Ein angeborener zusätzlicher Finger bringt motorische Vorteile

05.06.2019

Menschen mit Polydaktylie besitzen von Geburt an mehr als die üblichen fünf Finger oder Zehen an Händen oder Füßen. Welche Bewegungsfertigkeiten besitzen Menschen mit Polydaktylie und wie sehen deren sensomotorische Hirnregionen aus? Das haben Wissenschaftler der Universität Freiburg, des ...

mehr

image description
Auflösen von Proteinstau am Eingang von Mitochondrien

Freiburger Forscher entdecken einen molekularen Mechanismus, der den Proteinverkehr in die Kraftwerke der Zelle freihält

23.05.2019

Die Arbeitsgruppe von Privatdozent Dr. Thomas Becker an der Universität Freiburg hat einen neuen molekularen Mechanismus entdeckt, über den Blockaden im Proteinverkehr in die Kraftwerke der Zelle beseitigt werden. Mitochondrien produzieren den Großteil der Energie für den Zellstoffwechsel, ...

mehr

image description
Eine Frage der Zeit: Wie das Immunsystem körpereigene von krankheitserregenden Molekülen unterscheidet

06.05.2019

Ein Team um die Freiburger Biologen Prof. Dr. Wolfgang Schamel und Prof. Dr. Wilfried Weber hat in einem Experiment die Dauer der Wechselwirkung eines Proteins mit T-Zellen, weißen Blutkörperchen, kontrolliert und damit gezeigt, wie das Immunsystem krankheitserregende von körpereigenen Molekülen ...

mehr

image description
„Künstliche Intelligenz“ schneller als Augenärzte bei Bildauswertung

29.04.2019

Zellen im Gewebe zu zählen, ist für viele Diagnosen notwendig, aber bislang sehr aufwändig. Nun haben Augenspezialisten des Universitätsklinikums Freiburg eine Software entwickelt, die Zell-Aufnahmen der Hornhaut so präzise auswertet wie ein Mensch – in einem Bruchteil der Zeit. Sie sorgen für ...

mehr

image description
Den Helfern auf der Spur

Forscher identifizieren mithilfe einer neuartigen Methode ein Transportprotein in Mykobakterien

24.04.2019

Ein Team um Dr. Claudia Jessen-Trefzer vom Institut für Pharmazeutische Wissenschaften der Universität Freiburg hat erstmals ein Transportprotein in Mykobakterien identifiziert, das für die Aufnahme des Kohlenhydrats L-Arabinofuranose verantwortlich ist. Die Hauptautoren der Studie, Miaomiao Li ...

mehr

image description
Blutgefäße nach Bedarf herstellen

Forscher entdecken neue Zellpopulation, die bei regenerativen Prozessen helfen kann

05.04.2019

Wenn Organe oder Gewebe beschädigt sind, müssen sich neue Blutgefäße bilden, da sie eine entscheidende Rolle bei der Nährstoffversorgung und der Abfallbeseitigung spielen, und es ist für Organe und Gewebe wichtig, ihre normale Funktion wiederzuerlangen. Derzeit können Injektion von ...

mehr

image description
Verkehrskontrolle für Zellen

Forscher entwickeln Hydrogel, dessen Steifigkeit und Durchlässigkeit für Zellen mit Licht kontrollierbar ist

27.03.2019

Zellen im menschlichen Körper können sich unterschiedlich verhalten, abhängig von den mechanischen Eigenschaften des Gewebes, das sie umgibt. Dies gilt besonders für Immunzellen, die durch den Körper wandern, dabei auf Gewebe mit unterschiedlichen Eigenschaften treffen und darauf angemessen ...

mehr

image description
Forscher entdecken Mechanismus, mit dem Bakterien weiße Blutkörperchen attackieren

Bindung mit Folgen

08.03.2019

Ein Forschungsteam um Prof. Dr. Winfried Römer und Dr. Elias Hobeika von der Universität Freiburg und dem Universitätsklinikum Ulm hat einen Mechanismus entdeckt, mit dem Bakterien weiße Blutkörperchen aktivieren und damit zugleich das Immunsystem eines Organismus angreifen. Die Bakterienart ...

mehr

image description
Neu entdeckte Immunzellen an entzündlichen Hirnerkrankungen beteiligt

Hoffnung auf spezifischere und nebenwirkungsarme Therapieansätze

29.01.2019

Ein Team von Forschern unter Leitung des Universitätsklinikums Freiburg konnte im Tiermodell nachweisen, dass bislang völlig unbekannte Immunzelltypen im Verlauf von Multipler Sklerose (MS) im entzündeten Gehirn zu finden sind. Der Nachweis gelang mittels einer neuen, hochauflösenden Methode zur ...

mehr

image description
Klettverschluss für menschliche Zellen

Forscher entwickeln zelluläre Adhäsionsrezeptoren, die mit Licht gesteuert werden können

17.01.2019

Die Fähigkeit der Zellen, aneinander und an ihrer Umgebung zu haften, ist die Grundlage für ein multizelluläres Leben. Die Adhäsion, also das Aneinanderhaften, erfolgt über verschiedene Rezeptoren an der Zelloberfläche, die an spezifischen Liganden in ihrer Umgebung binden. Trotz der Bedeutung ...

mehr

Seite 1 von 40
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.