Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

34 Aktuelle News von TU Graz

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

Erstmals Herstellung eines speziellen fünfringigen Kohlenhydrat-Moleküls gelungen

Zucker als Zukunftsperspektive in der Medizin

13.09.2007

Sind körpereigene Enzyme defekt, gefährden verschiedene Krankheiten die Gesundheit des Menschen. Heilmittel für solche Stoffwechselerkrankungen nutzen Hemmstoffe von Enzymen, um ihre Wirkung zu entfalten. Grundlagenwissen über diese Wirkstoffe ist daher für die medizinische Anwendung ...

mehr

bitop AG erweitert Produktportfolio um Stressschutzmolekül

Neues Extremolyt verspricht breites Anwendungsspektrum in Kosmetik, Lebensmitteln und Medizin

05.07.2007

Die bitop AG hat ein effizientes Herstellverfahren für einen neuen Wirkstoff, ein von salztoleranten Blaualgen (Cyanobakterien) synthetisiertes Extremolyt, von der TU Graz einlizensiert. Ähnlich wie die Naturstoffe Ectoin und Hydroxyectoin des Wittener Unternehmens, handelt es sich hierbei um ein ...

mehr

Farm für Mikroorganismen: TU-Chemiker stellen Kunststoffe aus Abfällen her

24.04.2007

Wenn Erdölreserven und Kohlendioxid-Emissionen diskutiert werden, bedarf es neuer, umweltfreundlicher Lösungen für Verpackungsmaterialien. Am Institut für Biotechnologie und Bioprozesstechnik der TU Graz entwickeln Forscher vielseitig einsetzbare Biokunststoffe aus industriellen Abfallstoffen. ...

mehr

Leuchtende Süße wirft neues Licht auf zukünftige Tuberkulose-Therapien

20.05.2003

Leuchtende Zuckermoleküle markieren wichtige Enzyme des Tuberkulose-Erregers. So lässt sich deren Bedeutung für eine zukünftige Therapie der Tuberkulose (TBC) einfach untersuchen. Diese Entdeckung ist das erfreuliche "Nebenprodukt³ eines Projektes am Institut für Organische Chemie der Technischen ...

mehr

Seite 4 von 4
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.