Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

11 Aktuelle News von Tokyo Institute of Technology

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
DNA-Mikrokapseln mit integrierten Ionenkanälen entwickelt

20.09.2019

Eine Forschungsgruppe unter der Leitung von Tokyo Tech berichtet über eine Möglichkeit, DNA-basierte Mikrokapseln zu konstruieren, die für die Entwicklung neuer funktioneller Materialien und Geräte vielversprechend sind. Sie zeigten, dass winzige Poren auf der Oberfläche dieser Kapseln als ...

mehr

image description
Kein Antikörper, ein "Frankenkörper": Neues Werkzeug für die Live-Cell-Bildgebung

Antikörperbasierte Sonde arbeitet in lebenden Systemen und zielt auf den klassischen HA-Tag ab

05.07.2019

Antikörper sind die Biomoleküle, die unser Immunsystem einsetzt, um eindringende Krankheitserreger zu finden, zu markieren und zu vernichten. Sie wirken durch Bindung an bestimmte Ziele, sogenannte Epitope, auf der Oberfläche von Antigenen - wie Schlösser an Schlüsseln. Seit vielen Jahrzehnten ...

mehr

image description
Eine schnelle, einfach zu bedienende DNA-Amplifikationsmethode bei 37°C

Studie könnte molekulare Diagnose und Robotik voranbringen

17.06.2019

Wissenschaftler in Japan haben eine Methode zur Amplifikation von DNA in einer Größenordnung entwickelt, die für den Einsatz in den aufstrebenden Bereichen DNA-basiertes Computing und Molekularrobotik geeignet ist. Durch den hochempfindlichen Nukleinsäurenachweis könnte das Verfahren die ...

mehr

image description
DNA-Origami zum Scale-up molekularer Motoren

12.06.2019

Forscher haben DNA-Origami erfolgreich eingesetzt, um glatte muskelähnliche Kontraktionen in großen Netzwerken molekularer Motorsysteme zu erzeugen, eine Entdeckung, die in der Molekularrobotik angewendet werden könnte."Wir haben die programmierte Selbstmontage eines biomolekularen Motorsystems ...

mehr

image description
Grüne Katalysatoren beschleunigen die Produktion von biobasierten Kunststoffen

Wie die kristalline Struktur die Leistung von MnO2-Katalysatoren beeinflussen kann

10.01.2019

Wissenschaftler des Tokyo Institute of Technology (Tokyo Tech) haben einen neuartigen Katalysator für die Oxidation von 5-Hydroxymethylfurfural entwickelt und analysiert, der für die Erzeugung neuer Rohstoffe entscheidend ist, die die klassischen nicht-erneuerbaren Rohstoffe ersetzen, die für die ...

mehr

image description
Ein neuer molekularer Akteur, der an der Aktivierung von T-Zellen beteiligt ist

13.12.2018

Wenn Bakterien oder Viren in den Körper gelangen, werden Proteine auf ihrer Oberfläche erkannt und verarbeitet, um T-Zellen zu aktivieren, weiße Blutkörperchen, die eine wichtige Rolle bei der Bekämpfung von Infektionen spielen. Während der T-Zell-Aktivierung bewegt sich ein molekularer Komplex, ...

mehr

image description
Kochsalz war möglicherweise entscheidend für die Entstehung des Lebens

30.11.2018

Eine der grundlegendsten unerklärten Fragen der modernen Wissenschaft ist, wie das Leben begann. Wissenschaftler glauben im Allgemeinen, dass einfache Moleküle, die in frühen planetarischen Umgebungen vorhanden sind, in komplexere umgewandelt wurden, die durch den Einsatz von Energie aus der ...

mehr

image description
Ein "Schalter" zur Erhöhung der Stärkeakkumulation in Algen

Eine bessere Zukunft für erneuerbare Energien und Materialien

05.11.2018

Die Ergebnisse einer gemeinsamen Studie von Tokyo Tech und der Tohoku University, Japan, eröffnen Perspektiven für die großtechnische Produktion von Stärke aus Algen, einer wertvollen Bioressource für Biokraftstoffe und andere erneuerbare Materialien. Solche biobasierten Produkte haben das ...

mehr

image description
Energie aus Algen nutzen

Ein Enzym, das helfen könnte, die Produktion von Biokraftstoffen zu beschleunigen

21.08.2018

Forscher des Tokyo Institute of Technology haben ein Enzym aus der Familie der Glycerin-3-Phosphat-Acyltransferasen (GPAT) als vielversprechendes Ziel zur Steigerung der Biokraftstoffproduktion aus der Rotalge Cyanidioschyzon merolae untersucht.Algen sind dafür bekannt, große Mengen an Ölen, so ...

mehr

image description
Süßer Erfolg

Saccharose mit Nanokapseln selektiv in Wasser gebunden

07.09.2017

Weltweit verfolgen Wissenschaftler das Ziel, synthetische Rezeptoren zu entwickeln, die biologisch wichtige Moleküle erkennen können. Obwohl viele Versuche unternommen wurden, um die Art und Weise nachzuahmen, wie Proteintaschen in Wasser gelösten Zucker mit Wasserstoffbrückenbindung nachweisen, ...

mehr

Seite 1 von 2
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.