Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

1.033 Aktuelle News von Max-Planck-Gesellschaft

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Nano-3D-Drucken für medizinische Anwendungen

18.04.2019

Personalisierte Wirkstoffabgabe oder nanometergroße robotische Systeme könnten ein Schlüsselkonzept für zukünftige medizinische Anwendungen darstellen. In diesem Zusammenhang haben Wissenschaftler um David Ng (Arbeitskreis Prof. Tanja Weil) vom Max-Planck-Institut für Polymerforschung (MPI-P) ...

mehr

image description
Gendefekte ohne Folgen

mRNA fehlerhafter Gene schiebt Kompensationsmechanismus an

15.04.2019

Viele Krankheiten werden durch Gendefekte verursacht. Ihr Schweregrad kann jedoch zwischen einzelnen Patienten variieren, sodass auch milde Verlaufsformen auftreten können. Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Herz- und Lungenforschung in Bad Nauheim haben nun einen molekularen ...

mehr

image description
Kleine Rente, kürzeres Leben

Die Lebenserwartung in Deutschland hängt immer stärker vom Einkommen ab

12.04.2019

Armut verkürzt das Leben. Eine umfangreiche Untersuchung von Forschern am Max-Planck-Institut für demografische Forschung in Rostock hat diesen Zusammenhang auch für Deutschland sehr deutlich zutage gebracht. Ihre Analyse zeigt zudem: Die Kluft zwischen Arm und Reich in der Lebenserwartung ist in ...

mehr

image description
Ein molekularer Schalter für das X-Chromosom

Grundlegender Mechanismus zur Einleitung der Inaktivierung von X-Chromosomen im weiblichen Organismus aufgeklärt

10.04.2019

Im Verlauf der Entwicklung müssen eine Vielzahl an Genen zu unterschiedlichen Zeitpunkten an- oder abgeschaltet werden. Eine besondere Herausforderung besteht, wenn in einer Zelle zwei Kopien des gleichen Gens unterschiedliche Aktivierungszustände einnehmen sollen, wie es zum Beispiel bei den ...

mehr

image description
Peptid gegen Kannibalismus

Molekül schützt Fadenwurm-Larven vor dem Hunger der Eltern

08.04.2019

Ein Wurm, zu dessen bevorzugten Speisen ausgerechnet Wurmlarven zählen, muss höllisch aufpassen, dass er nicht aus Versehen den eigenen Nachwuchs verzehrt. Das gilt umso mehr, als optische Reize im Fall von Pristionchus pacificus keine Rolle spielen können – der Fadenwurm ist praktisch blind. Wie ...

mehr

image description
Gentest sagt Depressionsrisiko für Kinder und Jugendliche voraus

08.04.2019

Erstmals ist es in einer Studie anhand eines genetischen Profils gelungen, das Erkrankungsrisiko für eine Depression bei Kindern und Jugendlichen vorauszusagen. In einer multizentrischen Studie unter der Leitung des Max-Planck-Instituts für Psychiatrie (MPI) in München und der Klinik und ...

mehr

image description
Mückenart ist für Ansteckung mit Malaria entscheidend

Die relative Häufigkeit zweier Moskito-Arten bestimmt das Übertragungsrisiko für den Menschen

03.04.2019

Mücken übertragen Malaria – aber nicht jede Malariamücke ist gleich. Ein internationales Team mit Wissenschaftlern vom Max-Planck-Institut für Infektionsbiologie in Berlin hat entdeckt, dass manche Mückenarten den Malariaparasiten besser übertragen als andere. Die Forscher haben dafür in vier ...

mehr

image description
Organoide enthüllen Entzündungsprozesse bei Chlamydien-Infektionen

Wie Bakterien Entzündungen und die Entstehung von Eierstockkrebs begünstigen könnten

20.03.2019

Lange Zeit konnten Forscher mit Bakterien infizierte menschliche Zellen nur mithilfe von Krebszelllinien untersuchen. Diese entarteten Zellen vermitteln jedoch oft einen falschen Eindruck vom Infektionsgeschehen. Eileiter-Organoide aus normalen menschlichen Eileiterzellen spiegeln dagegen den ...

mehr

image description
Gehirnzellen bilden Entwicklungsstörung im Labor nach

14.03.2019

Heterotopie ist eine Erbkrankheit, bei der die Wanderung von Neuronen während der Gehirnentwicklung gestört ist. Dadurch ist die äußerste Schicht des Gehirns, der Kortex, deformiert. Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Psychiatrie (MPI) konnten im Labor diese Entwicklungsstörung ...

mehr

image description
Insulin stärkt die Darmbarriere und schützt vor Darmkrebs

08.03.2019

Übergewicht fördert die Entstehung von Insulinresistenz und die Häufigkeit an Darmkrebs zu erkranken. Kölner Wissenschaftler vom Max-Planck-Institut für Stoffwechselforschung identifizieren eine neue Wirkungsweise des Insulinsignalweges in der Darmschleimhaut, der für die Aufrechterhaltung der ...

mehr

Seite 1 von 104
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.