Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

1.172 Aktuelle News von Max-Planck-Gesellschaft

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Bildung hat keinen Einfluss auf die Alterung des Gehirns

Verlaufsstudien aus verschiedenen europäischen Ländern widerlegen bisherige Annahme

06.05.2021

Entgegen der landläufigen Meinung zeigt eine neue Studie des EU-Konsortiums „Lifebrain“, dass mehr Bildung die Alterung des Gehirns nicht verlangsamt. Wissenschaftler aus acht Ländern maßen das Hirnvolumen von mehr als 2.000 Studienteilnehmenden mithilfe der strukturellen ...

mehr

image description
DNA-Bausteine regulieren Entzündung

Mangel an DNA-Bausteinen in der Zelle setzt mitochondriale DNA frei

29.04.2021

Mitochondrien sind die Energielieferanten unserer Körperzellen. Diese winzigen Zellbestandteile besitzen ihr eigenes Erbgut, das bei Freisetzung in das Zellinnere eine Entzündungsreaktion auslöst. Die Gründe für die Freisetzung sind noch nicht bekannt, aber einige Herz- und neurodegenerative ...

mehr

image description
Mehr als die Summe der Mutationen

165 neue Krebsgene mit Hilfe maschinellen Lernens identifiziert

19.04.2021

Ein neuer Algorithmus sagt Gene vorher, die an der Entstehung von Krebs beteiligt sein können, deren DNA-Sequenz jedoch nicht zwangsläufig verändert ist. Ein Berliner Forschungsteam hat unterschiedlichste Daten kombiniert, sie mit „künstlicher Intelligenz“ analysiert und so zahlreiche Krebsgene ...

mehr

image description
Neue App berechnet das Corona-Risiko in Räumen

Die Größe von Aerosoltröpfchen, die Virusträger freisetzen, beeinflusst die Infektiosität stark

13.04.2021

Das Risiko, sich in Innenräumen mit dem Coronavirus anzustecken, lässt sich mit einer Web-App jetzt zuverlässiger bestimmen als bislang. Ein Team des Göttinger Max-Planck-Instituts für Dynamik und Selbstorganisation und der Universitätsmedizin Göttingen verwendet in der Web-App namens Human ...

mehr

image description
Schnellerer Sequenzabgleich für den gesamten Baum des Lebens

Eine Sequenzierungs-Suchmaschine für eine neue Ära von Conservation Genomics

09.04.2021

Ein Forscherteam vom Max-Planck-Institut für Entwicklungsbiologie in Tübingen und der Max Planck Computing and Data Facility in Garching entwickelt neue Suchmöglichkeiten, die Vergleiche des biochemischen Aufbaus verschiedener Arten in unterschiedlichen Zweigen des Baums des Lebens ermöglichen ...

mehr

image description
Belebung des Immunsystems zur Krebsabwehr

Forscher finden immunregulatorische Substanzen mit neuartigem Testverfahren

26.03.2021

Krebszellen haben Mechanismen entwickelt, um der körpereigenen Immunabwehr zu entkommen. Wirkstoffe, die das unterbinden können, sind attraktive Ziele in der Entwicklung neuer Krebstherapien. Die Forschungsgruppe um Herbert Waldmann und Slava Ziegler am Max-Planck-Institut für molekulare ...

mehr

image description
Neue Mikroskopie-Methode löst Fluoreszenzmoleküle nanometergenau auf

22.03.2021

Wissenschaftler um Stefan Hell vom Göttinger Max-Planck-Institut (MPI) für biophysikalische Chemie und dem Heidelberger MPI für medizinische Forschung haben eine neue Lichtmikroskopie-Methode entwickelt, MINSTED genannt. Sie trennt fluoreszenzmarkierte Details mit molekularer Schärfe. Für ...

mehr

image description
Salzkonsum reguliert Autoimmunerkrankung

Überraschendes Ergebnis: Hoher Salzkonsum unterdrückt die Entwicklung von Autoimmunerkrankungen bei Mäusen

19.03.2021

Multiple Sklerose (MS) ist eine chronisch-entzündliche Erkrankung des Nervensystems. Bei dieser Autoimmunerkrankung werden die Myelinscheiden der Nervenzellen vom eigenen Immunsystem des Patienten angegriffen. Für die Erforschung der Erkrankung gibt es eine Vielzahl von Tiermodellen. Forschende ...

mehr

image description
Neuartige Blutuntersuchung mittels Infrarotlicht

Überwachung des Gesundheitszustands und Früherkennung von Krankheiten möglich

11.03.2021

Ein Team aus Laserphysikern, Molekularbiologen und Medizinern der Ludwig-Maximilians-Universität und des Max-Planck-Instituts für Quantenoptik hat die zeitliche Konstanz der molekularen Zusammensetzung im Blut von gesunden Testpersonen untersucht. Die Ergebnisse dienen als Grundlage, ...

mehr

image description
Zellen sprechen sich bei ihrer Entwicklung ab

Neu entwickeltes Konzept beschreibt, wie Zellen sich mit Hilfe von Zell-Zell-Kommunikation entwickeln und spezialisieren

23.02.2021

Während der Entwicklung eines Organismus müssen sich die Zellen in einem definierten Zeitplan spezialisieren und bestimmte Funktionen ausbilden: So entsteht aus einem Haufen Zellen strukturiertes Gewebe. Die Forschungsgruppe von Aneta Koseska (ehem. Max-Planck-Institut für molekulare Physiologie ...

mehr

Seite 1 von 118
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.