Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

1.115 Aktuelle News von Max-Planck-Gesellschaft

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Mikroroboter rollt tief ins Innere des Körpers

Mikroroller könnte minimal-invasive Behandlung von Krankheiten revolutionieren

25.05.2020

Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Intelligente Systeme (MPI-IS) in Stuttgart haben einen winzigen Mikroroboter entwickelt, der einem weißen Blutkörperchen ähnelt, das sich seinen Weg durch den Blutkreislauf bahnt. Der Roboter hat die Form und Größe eines Leukozyten und bewegt sich wie ...

mehr

image description
Zellinterne Kommunikation reguliert Langlebigkeit

Geförderter Informationsaustausch zwischen Lysosom und Mitochondrien

20.05.2020

Wenn Menschen älter werden, fühlen sie sich oft schlapp und sind weniger mobil und aktiv. Dies kann teilweise darauf zurückgeführt werden, dass die Mitochondrien mit zunehmendem Alter an Aktivität verlieren. Tatsächlich erfolgt dieser Funktionsverlust nicht nur bei Mitochondrien des Menschen, ...

mehr

image description
Wenn Proteine gemeinsam agieren, aber alleine reisen

Wenn ein Protein seine Funktion nur innerhalb eines Proteinkomplexes erfüllen kann, was ist dann der Vorteil dessen Auseinandergehens?

20.05.2020

Proteine, die mikroskopisch kleinen "Arbeitspferde", die alle lebenswichtigen Funktionen erfüllen, sind Teamplayer: Um ihre Aufgabe zu meistern, müssen sie sich oft zu präzisen Strukturen, so genannten Proteinkomplexen, zusammenfügen. Diese Komplexe können jedoch dynamisch und kurzlebig sein, ...

mehr

image description
Licht steuert Injektion

Forscher schleusen Proteine mit einem Sekretionssystem von Bakterien zielgenau in Zellen ein

15.05.2020

Wenn Bakterien wie Salmonella oder Yersinia bei einem Menschen Fieber, Durchfall oder Bauchschmerzen verursachen, sind winzige „Injektionsnadeln“ am Werk: das Typ 3-Sekretionssystem, kurz: T3SS, schießt Virulenzproteine der Bakterien direkt in die Wirtszellen. Forscher wollen mithilfe des ...

mehr

image description
Neuartige magnetische Nanopropeller liefern genetisches Material an Zellen

Großes Potenzial für biomedizinische Anwendungen und minimal-invasive Operationen der Zukunft

13.05.2020

Ein interdisziplinäres Team von Wissenschaftlern aus Stuttgart, Heidelberg und London entwickelte magnetische Nanopropeller, die genetisches Material an einzelne Zellen liefern können. Die Wissenschaftler verwendeten dafür ein magnetisches Material, das die stärksten bekannten Mikromagnete ...

mehr

image description
Fotosynthese im Tropfen

Forscher entwickeln einen künstlichen Chloroplasten

11.05.2020

Pflanzen können es bereits seit Jahrmillionen: Kohlendioxid aus der Luft mithilfe von Sonnenenergie nutzbar machen. Künstliche Zellen als nachhaltige und umweltschonende Bioreaktoren zu bauen, dieser Herausforderung ist das Max-Planck-Forschungsnetzwerk MaxSynBio auf der Spur. Ein ...

mehr

image description
Verkannte Proteintröpfchen

Neuer Mechanismus für die Entstehung von Erbkrankheiten entdeckt

11.05.2020

Wiederholungen von einzelnen Bausteinen innerhalb von Proteinen sind Ursache vieler Erbkrankheiten – weshalb, ist häufig unbekannt. Am Beispiel der Synpolydaktylie untersuchten Berliner Forschende, auf welche Weise die Genveränderung sie hervorruft. Ihr Ergebnis: Die gegenseitige Anziehungskraft ...

mehr

image description
Wie das Coronavirus sein Erbgut vermehrt

Struktur der viralen Kopiermaschine entschlüsselt

30.04.2020

Wenn sich ein Mensch mit dem neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert, vermehrt sich der Erreger in dessen Zellen rasend schnell. Dazu muss das Virus sein Erbgut, das aus einem langen RNA-Strang besteht, vervielfältigen. Diese Aufgabe übernimmt die virale „Kopiermaschine“, Polymerase genannt. ...

mehr

image description
Fängt Übergewicht im Kopf an?

Spezialisierte Nervenzellen machen Lust auf fettreiche Nahrung

23.04.2020

Hochkalorische, energiedichte Nahrungsmittel sind in unserer modernen Gesellschaft ständig verfügbar. Forscher vom Max-Planck-Institut für Stoffwechselforschung in Köln haben herausgefunden, dass eine Gruppe von Nervenzellen im Gehirn von Mäusen den Konsum von fettreicher Nahrung fördert. Werden ...

mehr

image description
Der Code der Fette

Neue chemische Werkzeuge können die Konzentration von Lipiden in lebenden Zellen steuern

21.04.2020

Lipide, oder Fette, haben in unserem Körper viele Funktionen: So bilden sie Membranbarrieren, speichern Energie oder sind als Botenstoffe unterwegs und regulieren so zum Beispiel Zellwachstum und Hormonausschüttung. Viele von ihnen sind auch Biomarker für schwere Krankheiten. Bisher ist es jedoch ...

mehr

Seite 1 von 112
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.