Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

70 Aktuelle News von Helmholtz-Gemeinschaft

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

Helmholtz will Kontakte zu israelischen Forschern und Start-ups knüpfen

Helmholtz-Gemeinschaft eröffnet Auslandsbüro in Tel Aviv

23.10.2018

(dpa) Deutschland und Israel hatten Anfang des Monats beschlossen, die wissenschaftliche Zusammenarbeit auszubauen - jetzt eröffnet die Helmholtz-Forschungsgemeinschaft ein Auslandsbüro in Tel Aviv. Damit will Helmholtz Kontakte zu israelischen Forschern und Start-ups knüpfen. Helmholtz ist ein ...

mehr

image description
Rückenwind für Gründer

Helmholtz fördert sechs innovative Spin-Offs

25.06.2018

Mit Meeres-Chemie Knochenschwund schneller erkennen, Lastenräder mit leistungsfähigen Brennstoffzellen ausrüsten oder die Energieeffizienz-messung von Gebäuden vereinfachen – dies sind drei der insgesamt sechs neuen Geschäftsideen, die für das Förderprogramm „Helmholtz Enterprise“ ausgewählt ...

mehr

image description
Metagenomdaten besser analysieren

Neue Standards der Metagenomanalyse definiert

05.10.2017

Mikroben sind für unser Auge unsichtbar und dennoch überall. Sie sind die einflussreichen Kräfte hinter der Regulation von Schlüsselprozessen in unserer Umwelt, zum Beispiel des Kohlenstoffzyklus. Viele der Mikroorganismen sind noch unbekannt oder gar nicht kultivierbar. Aufschlüsse über diese ...

mehr

image description
Allergien: Abgase verstärken Aggressivität von Ambrosia-Pollen

18.08.2015

Pollen des Beifußblättrigen Traubenkrauts (Ambrosia artemisiifolia) weisen gesteigerte Allergenmengen auf, wenn die Pflanze Stickstoffdioxid-haltigen Abgasen ausgesetzt wird. Das fanden Wissenschaftler am Helmholtz Zentrum München heraus. Zudem liefert die Studie Hinweise auf ein mögliches neues ...

mehr

Nicht-allergene Pollenbestandteile können Allergien verstärken

Neuer Mechanismus über B-Zellen

17.08.2015

Wissenschaftler des Helmholtz Zentrums München und der TU München haben einen neuen Mechanismus entdeckt, wie nicht-allergene Polleninhaltsstoffe Allergien verstärken können. Dabei spielen vor allem die so genannten B-Zellen eine entscheidende Rolle. Das Team um Prof. Carsten Schmidt-Weber und ...

mehr

LDC startet erste Kollaboration mit der Helmholtz-Gemeinschaft

Neuer Ansatz gegen Krebs aus dem Deutschen Konsortium für Translationale Krebsforschung (DKTK)

02.10.2014

Die Lead Discovery Center GmbH (LDC) und die Helmholtz-Gemeinschaft wollen künftig enger zusammenarbeiten. Ein erstes Pilotprojekt wurde jetzt zusammen mit der Forschergruppe von Prof. Dr. Schulte vom DKTK Partnerstandort Essen/Düsseldorf gestartet. Gemeinsam mit dem LDC soll ein innovativer ...

mehr

Das Zellskelett des Malaria-Erregers unter dem Supermikroskop

Erster Schritt zu maßgeschneiderten Medikamenten gegen Infektionskrankheit

23.04.2014

Die Tropenkrankheit Malaria wird durch den Parasiten Plasmodium verursacht. Für das Überleben und die Verbreitung der Plasmodien spielt das Protein Aktin eine wichtige Rolle. Wissenschaftler des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung (HZI) haben hochauflösende Methoden der Strukturbiologie ...

mehr

image description
Das aktive Zentrum der Thiolase blockieren

Wissenschaftler der finnischen Universität Oulu und des HZB schaffen Grundlage für Erforschung neuer Medikamente gegen Schlafkrankheit

12.11.2013

Wissenschaftler der finnischen Universität Oulu und des Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB) haben neue Wege zur Medikamentenentwicklung gegen die afrikanische Schlafkrankheit und andere von Parasiten übertragene, tropische Erkrankungen aufgezeigt. Grundlage dafür sind Strukturuntersuchungen an einem ...

mehr

Antibiotika – ein Meilenstein der Medizin

04.11.2013

Die Entdeckung der Antibiotika war ein medizinischer Durchbruch: Dank ihnen wurden viele bakterielle Infektionen heilbar, die Erfolgsrate chirurgischer Eingriffe stieg stark an. Allerdings werden die Wunderwaffen immer stumpfer, viele Bakterien sind mittlerweile resistent. Antibiotika sind ...

mehr

Typ-2-Diabetes: Neue Assoziationen von Genen

28.10.2013

In zwei umfassenden Studien haben Wissenschaftler des Helmholtz Zentrums München (HMGU), der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) und der Technischen Universität München (TUM) neue Zusammenhänge zwischen dem Vorliegen bestimmter mit Typ 2 Diabetes assoziierter Genotypen und veränderten ...

mehr

Seite 1 von 7
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.